vorgestellt Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Vorgestellt - Illustrator Reiner Zieger

Es gibt Illustratoren die sind auf Tiere spezialsiert. Einer der bekanntesten ist ein Brandenburger. Reiner Zieger  ist der vielleicht berühmteste unbekannte Maler der Region: Denn ob Was-ist-Was-Buch, Lexikon oder Zeitung aus der Apotheke: der Illustrator aus Werneuchen ist in vielen Fällen für die Tier-Zeichnungen darin verantwortlich.


Beitrag von Katja Geulen


Vorgestellt - Jan-Philipp Stumpe, Sportholzfäller

Jan-Philipp Stumpe hat ein ungewöhnliches Hobby: Der Strausberger gehört zu den besten Sportholzfällern Deutschlands. Was braucht man dafür? Viel Fitness und Kondition sowie ein ordentliches Startkapital, denn die Sportholzfällerei ist ein teures Hobby.

Vorgestellt - Jürgen Bohm, Kutschensammler

Jürgen Bohm sammelt seit seiner Jugend Kutschen. Auf über 100 Karossen ist seine Sammlung mittlerweile angewachsen. Sie reicht vom einfachen Ackerwagen bis zur Viktoria-Kutsche. Letzterer wird nun größere Aufmerksamkeit zuteil, denn der Wagen mit Halbverdeck schmückt die Fontane-Ausstellung im Brandenburgischen Landesmuseum in Potsdam.

Vorgestellt - Karpfenangler Karsten Neumann

Über 75.000 Angler gibt es in Brandenburg. Angeln ist gerade in - nicht nur im realen Leben auch virtuell. Stundenlang gucken die Angelbegeisterten, anderen beim Angeln zu. Jetzt können sie auch Karsten Neumann zuschauen. Er ist einer der besten Karpfenangler Brandenburgs oder gar Deutschlands und zeigt seine Kunst jetzt im Netz - also im Internetz.

Vorgestellt - Key Kroner

Bei Key Kroner dreht sich alles um den Ton. Privat spielt er in einer Hobbyband und beruflich arbeitet er als Tontechniker an den uckermärkischen Bühnen Schwedt. Um den guten Ton kümmert er sich derzeit beim Freilichtspektakel die „Schatzinsel“ auf der Odertalbühne und gewährt uns einen Einblick hinter die Theaterkulissen.

Vorgestellt - Kinderbuchautorin Sarah Settgast

Sarah Settgast fällt auf - durch ihre Tattoos, durch ihre Kleidung und jetzt auch durch ihre Bücher. „Das Mädchen und die kleine Wolke“ und „Der Junge und die kleine Blume“ heißen ihre Kinderbücher, die auf ganz besondere Weise hergestellt wurden. Wir stellen die gebürtige Kyritzerin vor.

Vorgestellt - Konditormeister René Klinkmüller

Holunder-Tonkabohnen-Stollen oder auch Gurken-Apfel-Törtchen: Die zaubert Konditormeister René Klinkmüller und sorgt damit bei den Luckauern für ordentlich Hüftgold. Sogar Goldmedaillengewinner ist er. Wir stellen den Bäcker vor, der jetzt schon mitten in den Weihnachtsvorbereitungen steckt.

 

Vorgestellt - Künstlerin Katrin Büchel

Was Katrin Büchel in ihrer Jugend erlebt hat, kann sie schwer in Worte fassen. Stattdessen arbeitet sie das Vergangene künstlerisch auf. Ihre Bilder und Videoarbeiten erzählen eine persönliche Leidensgeschichte während des DDR-Regimes.