vorgestellt Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Vorgestellt - Lisa Ihde

23 Jahre jung und enorm erfolgreich. Studentin Lisa Ihde kann so schnell keiner was vormachen – erst recht kein Mann. Denn Lisa studiert im Master IT-Systems Engineering und macht sich stark für Frauen in der Männerdomäne IT. Denn denen fehlt es oft an Selbstbewusstsein.

 

Vorgestellt - Regisseurin Sharon On

Die israelische Performancekünstlerin und Filmemacherin Sharon On lebt seit mehreren Jahren in Genshagen. Zuletzt setzte sie sich mit ihrer Arbeit in der Gegend um Ludwigsfelde gegen Fremdenfeindlichkeit und für Flüchtlinge ein.

Vorgestellt - Ski-Nachwuchstrainer Stefan Wiedmann

Der Bad Freienwalder Stefan Wiedmann ist im Oktober vom Deutschen Skiverband zum besten Nachwuchstrainer Deutschlands gewählt worden. Im Bad Freienwalder Wintersportverein hat der 28-Jährige hat als Skispringer angefangen. Hier arbeitet er - nach Stationen an der Elite-Sportschule in Oberhof und beim Sportmanagement-Studium in Potsdam - als Brandenburger Landestrainer.

Beitrag von Franziska Tenner

Vorgestellt - Song-Coach Torsten Riemann

Singen unter der Dusche – wer tut das nicht gerne? Aber öffentlich? Da liegt die Schamgrenze bei vielen höher. Torsten Riemann will das ändern. Singen ist für den Freienwalder ein Weg, um Probleme im Leben zu überwinden. Das will er auch in seinem Ensemble vermitteln.

Vorgestellt - Thilo Christ - ein Zugezogener wird Ortschef

Immer montags stellen wir Menschen vor, die sich einbringen und engagieren. Für die gemeinsame Portraitreihe mit Antenne Brandenburg  waren wir diesmal in Sieversdorf- Hohenofen in Ostprignitz Ruppin. Seit fünf Jahren legt sich Thilo Christ für die Gemeinde ins Zeug. Aus der Landflucht eines Großstädters ist für ihn politische Verantwortung geworden. Nun ist er hier sogar der Bürgermeister. Offiziell im Amt in zwei Tagen.

 

Vorgestellt - Traumberuf Sattlerin

Miriam Friedrich ist vor zwei Jahren, mit 18 Jahren, von Schleswig-Holstein in die brandenburgische Kleinstadt Treuenbrietzen gezogen, um dort aus ihrem Hobby, ihren zukünftigen Beruf zu erlernen: Sattlerin.

 

Rolf Weißgerber - Unser Vorgestellt

Heute stellen wir Ihnen einen Neu-Uckermärker vor: Rolf Weißgerber. Er ist kein typisch Zugereister. Er war Sozialarbeiter, stand als Puppenspieler vor Publikum und suchte dafür eine Bühne. Die fand er in Brüssow in einer alten Gaststätte. Beim Kintopp ist er bis heute geblieben. Anspruchsvolle Filmkunst auf dem Dorf gibt es hier seit 17 Jahren.

Vorgestellt - Uwe Kolberg, Liedermacher

Eigentlich wollte er Rockstar werden. Dazu kam es leider nicht, aber in wenigen Tagen tritt Uwe Kolberg in Templin immerhin vor der Bundeskanzlerin auf. Und für einige Templiner ist doch irgendwie ein Star. Er musiziert und vermittelt damit Lebensfreude - alten und jungen Menschen - auch ohne großes Publikum!