Vorgestellt - Weltenbummler Martin Gutsch

Zu viel Stress und wenig Lebenssinn: Martin Gutsch hatte genug von seinem alten Leben. Er riss aus. Zwei Monate lang segelte der Strausberger auf der „Avontuur“ über den Atlantik.

Für seine Familie und Freunde war das zuerst ein harter Schlag. Doch auf dem Schiff fand der 31-Jährige seine neue Bestimmung.

 

Beitrag von Fred Pilarski