Emma Weiß (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

- "Am wenigsten verstehe ich heute das stille Einverständnis mit einem System, das man eigentlich abgelehnt hat."

Das Theater ist für Emma Weiß aus Weißensee eine besondere Ausdrucksform - eine mit der sie die Lebensgeschichte ihres Vaters erzählen kann. Für das Theaterstürck "30.nach.89" hat die 17-Jährige ihren Vater interviewt, um herauszufinden, wie sein Leben in ihrem Alter aussah.

 

Was eint uns Ost- und Westdeutsche?

"Ich glaube, was uns eint, ist, dass beide Parteien, Ost und West, versuchen, da hin zu streben, dass wir wirklich ein gemeinsames Deutschland werden."

Zur Vita

Welches Wessi-Klischee stimmt wirklich?

"Natürlich gibt es viele Westdeutsche, die sehr gut über Geschichte Bescheid wissen. Aber ich glaube, die Attitüde, wie man auf die Geschichte zurückblickt, ist anders. Die Westdeutschen im Stück glauben, bestens Bescheid zu wissen."

Welches Ossi-Klischee stimmt wirklich?

"Dass sich die Ossis gern über die Wessis aufregen. Einfach so."