Die Gedächtniskirche in Berlin, Foto: dpa/de Simone, Montage: rbb
dpa/de Simone, Montage: rbb

Der rbb macht Gottesdienst

Die Kirchen sind geöffnet, Gottesdienste werden gefeiert. Doch es ist anders geworden – singen ist nicht erlaubt und die Teilnehmerzahlen begrenzt. Wenn die Menschen nicht in die Kirchen gehen können, bringen wir die Kirche zu den Menschen.

Mehr zum Thema

"Weil wir Hoffnung brauchen"

Im Rückblick