Die Band Sing dela Sing beim rbb (Bild: rbb/Simon Detel)
rbb/Simon Detel
Die Band Sing dela Sing beim rbb | Bild: rbb/Simon Detel

Wieder da mit der 2. Staffel - Sing dela Sing geht weiter

Endlich ist es wieder soweit: Es darf mitgesungen werden! Das rbb-Fernsehen startet in Kooperation mit den Machern von "Sing dela Sing" und mit Unterstützung der rbb-Radiowellen Antenne Brandenburg, rbb 88.8 und radioeins eine exklusive Neuauflage des erfolgreichen Mitsing-Events.

Ab sofort stehen 15 neue Gute-Laune-Sommersongs, von A wie ABBA bis W wie Wir sind Helden, zum Mitsingen bereit.

Unterstützt werden die "Sing dela Sing"-Künstler Cem Arnold Süzer, Gunter Papperitz und Bela Brauckmann von den Zuschauer*innen und Hörer*innen, die mit Videoeinsendungen an der Aktion teilnehmen können. Auf diese Weise entsteht Berlin-Brandenburgs größter virtueller Chor.

Wir erinnern noch einmal an die erfolgreiche erste Staffel aus dem Frühjahr und zeigen, was das Publikum in der zweiten Staffel erwartet.

Beitrag von Antje Pfeiffer