Der rbb macht Mitsingen: Sing dela Sing (Bild: DOKfilm/Thomas Ernst)
DOKfilm/Thomas Ernst

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen!

Es sind nicht gerade die besten Zeiten, um gemeinsam im Chor zu singen. Abstand halten ist angesagt. Doch der rbb und zibb schaffen Abhilfe und präsentieren exklusiv die dritte Runde des beliebten digitalen Mitsing-Events "Sing dela Sing".

Mehr zum Thema

Alle Songs der 3. Staffel

Kool & The Gang bei einem Auftritt in Berlin 1992, Foto: imago images/BRIGANI-ART/HEINRICH, Montage: rbb
imago images/BRIGANI-ART/HEINRICH, Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Jingle Bells (James Lord Pierpont) / Celebration (Kool & the Gang)

"Jingle Bells" ist eines der bekanntesten amerikanischen Weihnachtslieder, obwohl es im Text keinerlei Bezüge zum Fest gibt. "Sing dela Sing" kombiniert nun diesen Song mit einem Nummer-Eins-Hit der Band Kool & the Gang: Celebration. 1981 wurde das Lied zur Hymne, nachdem es bei der Rückkehr von 52 US-Amerikanern lief. Nach dem Sturm auf die US-Botschaft in Teheran waren die Diplomaten zweieinhalb Monate Geiseln iranischer Studenten.

Herbert Grönemeyer bei einem Auftritt 2018, Foto: imago images/Malte Ossowski/SVEN SIMON, Montage: rbb
imago images/Malte Ossowski/SVEN SIMON, Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Halt mich (Herbert Grönemeyer)

22 Jahre lang war "Ö" von Herbert Grönemeyer das Album, das sich am längsten auf Platz eins der deutschen Charts gehalten hatte: Ein Vierteljahr lang war es 1988 an der Spitze der Hitparade – ein einsamer Rekord. Fast zwei Millionen Mal verkaufte sich die Scheibe im deutschsprachigen Raum. Nach "Was soll das?" und "Vollmond" wurde schließlich auch das Liebeslied "Halt mich" ausgekoppelt.

Wham, Foto: imago/United Archives International, Montage: rbb
imago/United Archives International, Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Last Christmas (Wham!)

Gott, was sahen die beiden Jungs gut aus – und niemand konnte glauben, dass irgendjemand sie zu Weihnachten sitzen lassen würde. Doch das genau war es, worum es sich in dem poppigen Song dreht, den Wham! im Jahre 1984 veräffentlichten. In Großbritannien, Australien, Deutschland und Italien wurde die Single mit Platin ausgezeichnet. Und noch immer gehört sie zu den meistgespielten Weihnachtssongs weltweit.

Take That in der Deutschlandhalle, Foto: imago images / BRIGANI-ART, Montage: rbb
imago images / BRIGANI-ART, Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Relight my Fire (Take That)

Es gibt Hits, die haben eine lange Geschichte und man wird doch niemals müde, sie zu hören. Solch ein goldenes Händchen hatte 1979 Dan Hartman, als er "Relight my Fire" schrieb. 1993 nahmen sich fünf smarte Jungs aus Manchester diesen Song noch einmal vor und katapultierten ihn direkt auf Platz 1 der britischen Charts. Sie nannten sich "Take That!" Und so klingt der Song im Sing dela Sing-Mix.

Slade in den Siebziger Jahren, Foto: imago images/United Archives International/Montage: rbb
imago images/United Archives International/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Merry X-Mas Everybody (Slade)

Sie müssen nicht mit einem Whiskeyglas durchs Wohnzimmer laufen, um sich wie Dean Martin fühlen zu können. Singen Sie einfach mit uns gemeinsam den wohl swingendsten Weihnachtssong aller Zeiten über "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer". Außerdem helfen wir den alten Rockern von Slade dabei, ihre Rente zu sichern. Denn jedes Jahr zur Weihnachtsszeit wird ihr Klassiker "Merry X-mas Everybody" überall auf der Welt gespielt und bringt ihnen gern gesehene Tantiemen ein.

Bruno Mars bei einem Auftritt 2012, Foto: imago images/PicturePerfect/Montage: rbb
imago images/PicturePerfect/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Locked out of Heaven (Bruno Mars)

Auf seinem zweiten Album "Unorthodox Jukebox" veröffentlichte der amerikanische Singer-Songwriter Bruno Mars 2012 das Lied "Locked Out of Heaven": Während einer Jam-Session komponierte er den Riff des Songs und sang den Refrain dazu. Der Weg zum fertigen Lied jedoch war noch weit: "Wir gingen uns gegenseitig an die Gurgel" erinnert sich Bruno Mars. Lange hörten sich Schlagzeug und Bassgitarre einfach nicht richtig an.

Robbie Williams bei einem Konzert 2019, Foto: imago images/Pacific Press Agency/Montage: rbb
imago images/Pacific Press Agency/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Angels (Robbie Williams)

Zwei Jahre nach seinem Ausstieg bei Take That war er wieder da: Ausgerechnet Robbie Williams, der von allen Bandmitgliedern am meisten Drogen konsumiert hatte, konnte sich auch solo im harten Musikbusiness behaupten! Dabei half ihm ein Song, dessen Rechte er für nur 7500 Pfund einem Kneipenkumpel abgekauft hatte. Er schrieb einen Text dafür, in dem er seinen Glücksengeln dankte, dass sie ihn nicht fallen ließen: "Angels"

 

Justin Timberlake beim ESC 2016, Foto: imago images/ITAR-TASS/Montage: rbb
imago images/ITAR-TASS/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Can't stop the Feeling (Justin Timberlake)

Eigentlich ist ja Mitsingen angesagt hier bei Sing dela Sing, doch in diesem Fall werden Sie wahrscheinlich nichts dagegen unternehmen können, wenn Ihre Hüften anfangen zu wackeln und ihre Füße im Rhythmus zucken – denn dafür wurde dieser Song geschrieben: Hier ist die Sing Dela Sing Version von Justin Timberlakes „Can´t Stop the feeling“

Holly Johnsonn (Frankie goes to Hollywood) 1986, Foto: imago images/teutopress/Montage: rbb
imago images/teutopress/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - The Power of Love (Frankie goes to Hollywood)

Nach “Relax” und “Two Tribes” war “The Power of Love” der dritte internationale Hit der britischen Band “Frankie goes to Hollywwod”. Diese Hymne mit gewaltiger musikalischer Kraft und feiner textlicher Ironie kletterte Ende 1984 auf Platz 1 der britischen Charts. Diesmal singen wir alle mit – und huldigen dieser großartigen Band, die sich bereits 1987 wieder auflöste.

John Lennon und Yoko Ono 1969 bei einem Konzert, Foto: imago images/United Archives International/Montage: rbb
imago images/United Archives International/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Happy X-Mas (John Lennon & Yoko Ono)

In der Weihnachtswoche starten wir mit einem absoluten Klassiker. "Happy X-Mas" von 1971 hat von seiner Aktualität auch 50 Jahre nach seiner Entstehung nichts eingebüßt. Der Text basiert auf einem Slogan aus einer Antikriegs-Kampagne, die die beiden bereits 1969 ins Leben gerufen hatten. Montag zu hören in der Sing-dela-Sing-Version - für alle, zum Mitsingen!

José Feliciano bei einem Konzert 2018, Foto: imago images/ZUMA Wire/Montage: rbb
imago images/ZUMA Wire/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Feliz Navidad (José Feliciano)

Bereits 1970 schrieb der puertoricanische Gitarrist und Sänger José Feliciano sein "Feliz Navidad". Laut eigenem Bekunden entstand das Lied in nur fünf Minuten. Wegen seiner eingängigen Melodie und der einfachen Akkorde hat es sich in vielen Ländern zu einem beliebten Weihnachtslied entwickelt. Dienstag lauschen wir der Version unserer Sing-dela-Sing-Teilnehmenden - und singen natürlich selber mit.

Stille Nacht Gedächniskapelle , Joseph Mohr, Franz Xaver Gruber, Foto: imago images/SKATA/Montage: rbb
imago images/SKATA/Montage: rbb

Sing dela Sing: Der rbb macht Mitsingen - Stille Nacht, heilige Nacht (Franz Xaver Gruber / Joseph Mohr)

Den krönenden Abschluss der dritten Mitsing-Staffel bildet "Stille Nacht, heilige Nacht". Es gilt als das bekannteste Weihnachtslied im deutschsprachigen Raum. Am 24. Dezember 1818 wurde es zum ersten Mal in Oberndorf bei Salzburg aufgeführt. Die Melodie stammt von Franz Xaver Gruber, der Text von Joseph Mohr. 2020 hören wir es in der Sing-dela-Sing-Version, natürlich zum Mitsingen für Alle!

Die Künstler

Kameras beim Dreh mit Sing dela Sing im Heimathafen Neukölln(Bild: DOKfilm/Thomas Ernst)
DOKfilm/Thomas Ernst

Die Künstler - Über Sing dela Sing

Es soll Menschen geben, die beim Singen unter der Dusche oder im Auto gerne mal komplett ausrasten - sich singend aber niemals in die Öffentlichkeit trauen würden. Für alle die gibt es die Veranstaltung SING DELA SING - alle singen, all night long.

Mehr zum Thema

Rückblick

Drums Singdelasing (Bild: DOKfilm/Thomas Ernst)
DOKfilm/Thomas Ernst

Bei uns wird nicht kleingedruckt - Rechtliche Hinweise

Eine Auswahl der eingesandten Videos wird auf einer großen Projektions-Wand innerhalb der rbb-Reihe "Sing dela Sing" zu sehen sein. Bitte beachten Sie den jeweiligen Einsendeschluss.

Mit dem Absenden der Files übertragen Sie das Recht, Ihren Gesangsauftritte im Rahmen des rbb-Formats "Sing dela Sing" zu nutzen. Sie übertragen der DOKfilm Fernsehproduktion GmbH sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte an den durch Einbeziehung Ihrer Mitwirkung hergestellten Bild- und Tonträgern, sowie das Recht zur Übertragung dieser Rechte auf Dritte, insbesondere die ausschließlichen Senderechte, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt.

Ihre Daten werden nicht anderweitig genutzt, weitergegeben oder gar verkauft.

Die Angabe der Kontaktadresse dient ausschließlich der etwaigen Kommunikation zwischen Absender und Produktion.

Sing dela Sing ist eine Produktion der DOKfilm Fernsehproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit Sing dela Sing GbR im Auftrag des Rundfunk Berlin-Brandenburg.