picture alliance/dpa
picture alliance/Patrick Pleul
Bild: picture alliance/dpa

Weltenbummler mit Bock auf Heimat - Back To Lausitz

Die Rückkehrer-Welle rollt aus der ganzen Welt. Die Lausitz ist ein beliebtes Landefeld. Die rbb Reporter begleiten vier Protagonisten in ihrem Alltag, zeigen Hindernisse und Wagnisse.

Die Rückkehrer-Welle rollt aus der ganzen Welt. Die Lausitz ist ein beliebtes Landefeld. Sie kommen aus ganz verschiedenen Motiven nach Südbrandenburg und sehen ihre Zukunft in der "Provinz", die zwischen Resignation und Aufbruch im ehemaligen Energieland den wohl krassesten Strukturwandel in Deutschland erlebt und sie legen nicht einfach die Hände in den Schoß und meckern. Sie packen an. Die rbb Reporter begleiten vier Protagonisten in ihrem Alltag, zeigen Hindernisse und Wagnisse, dokumentieren, was sie antreibt, freut und nervt.

Die Ogrosenerin Stefanie Batusic kam aus den USA zurück, um das Erbe des Vaters zu retten, der eine kleine Maschinenbaufirma nach der Wende aufgebaut hatte. Jetzt sind es schon 30 Mitarbeiter, aber da sie in Amerika Gastronomie studiert hat, baut sie gleich noch ein neues Unternehmen auf.

Die rbb Reporter - Back To Lausitz - Weltenbummler mit Bock auf Heimat - Film von Dagmar Lembke (27.11.2019, 21:15)

Geraldine Lösche aus Brieske versüßt mitten im Kohlerevier den Lausitzern das Leben. In ihrem Café "Geraldine" serviert sie Törtchen auf höchstem Niveau. Ein bisschen Farbe und Zucker braucht das Revier. In ihrer Bäckerei schafft die 33-jährige Konditormeisterin kleine Kunstwerke aus Kuchenteig - französischer Schokolade - Sahne und frischen Früchten. Mit dem Bäckergen ist sie schon aufgewachsen, aber sie wollte die Welt erst sehen und hat in Österreich ihr Handwerk vervollkommnet.

Mathias Mende ist so etwas wie ein Rückkehrer-Pionier. Er hat sich eine Bilderrahmen-Manufaktur aufgebaut. "Frame Design Mende" stellt Rahmen verschiedenster Art her. Der Rahmenspezialist hat als Zeitsoldat in München gelebt und dort studiert, war zeitweise im Ausland stationiert, hat dann in Berlin-Prenzlauer Berg gelebt. Er wollte zurück in die alte Heimat, lebt in Finsterwalde und arbeitet in Jeßnigk. Weil da nicht zufällig einer vorbei kommt, ist E-Commerce das Stichwort der Stunde. Damit kann sich die Lausitz einen Namen machen. Mende macht sein Geschäft online und unterstützt Neuankömmlinge.

Die rbb Reporter - Back To Lausitz - Weltenbummler mit Bock auf Heimat - Film von Dagmar Lembke (27.11.2019, 21:15)

Und ausgerechnet ein Wiener versprüht in Herzberg Optimismus und kümmert sich um Rückkehrer in der Lug2. Das steht für die Lugstraße 2, einem Co-Working-Büro und Anlaufstelle für Rückkehrer und ein Ort für Netzwerker. Markus Wegner  ist gebürtiger Wiener hat seine Frau ganz bewusst zur Rückkehr in die alte Heimat - Herzberg - überredet. Diese Gegend, die so viel "Blut" gelassen hat, wollen sie gemeinsam gestalten. Einfach ist das auf keinen Fall.

Film von Dagmar Lembke

Erstsendung: 27.11.19/rbb

Szenenfoto aus "Krieg der Träume 1918 - 1939" (Bild: Bild: SWR/Ricardo Vaz Palma)
SWR/Ricardo Vaz Palma

Auf Leben und Tod (Folge 3/3) - Krieg der Träume 1918 - 1939

1935 verabschiedet die NS-Regierung die Nürnberger Gesetze, die jüdische Bürger diskriminieren. Frankreich wählt 1936 eine sozialistische Regierung, worauf eine Kapitalflucht einsetzt, die die wirtschaftlichen Probleme verschärft. In Spanien putschen rechte Generäle unter Francisco Franco gegen die linke Regierung.

Szenenfoto aus "Krieg der Träume 1918 - 1939" (Bild: Bild: SWR/Ricardo Vaz Palma)
SWR/Ricardo Vaz Palma

Tanz auf dem Vulkan (Folge 2/3) - Krieg der Träume 1918 - 1939

Arbeitslosigkeit und Not prägen die frühen 1920er Jahre. Moskau ist Treffpunkt für alle, die vom Kommunismus träumen. 1923 besetzt Frankreich wegen ausbleibender Reparationszahlungen das Ruhrgebiet. In Deutschland wirft die Regierung die Notenpressen an und löst eine Hyperinflation aus.

Käthe Kollwitz um 1920, Quelle: imago/ZUMA Press
imago/ZUMA Press

Kollwitz - Ein Leben in Leidenschaft

Käthe Kollwitz ist eine der bedeutendsten Künstler*innen Deutschlands. Die großen Museen in aller Welt zeigen ihre Werke. Ihre Zeitgenossen zog sie durch ihre charismatische Erscheinung in den Bann. Der Film erzählt Leben und Werk dieser außergewöhnlichen Frau und zeigt viele bislang unbekannte Details ihrer Biografie.

Seebruecke und Strand mit Blick auf das Grand Hotel vom Seebad Heiligendamm, Bild: imago images / Christian Schroedter

Wildes Deutschland - Vorpommerns Küste

Die Natur an Vorpommerns Küste ist außergewöhnlich. Die einzigartige Landschaft zwischen Ostsee und Bodden steht seit 1990 unter strengem Schutz. Der Nationalpark ist mit über 80.000 Hektar neben dem Nationalpark Wattenmeer an der Nordsee das größte Schutzgebiet Deutschlands.

Ein See mit Wald und Wiese umgeben (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa/Patrick Pleul

Wildes Deutschland - Die Uckermark

Seen und Sölle, Flussläufe und Moore, ausgedehnte Wälder, Felder und Wiesen - das ist die Uckermark. Adler brüten in der Waldmark, Fischotter jagen in klaren Flüssen nach Forellen und Neunaugen, Biber stauen Bäche zu Seen. Dachse, Marderhund, Hasen und Füchse leben gemeinsam mit Hirschen und Rehen in einer der einsamsten Regionen Deutschlands.