Christopher Street Day vor dem Brandenburger Tor, Foto: rbb
rbb Presse & Information
Bild: rbb Presse & Information

Der Christopher Street Day 2017 - Berlin unterm Regenbogen

Am 22. Juli zieht zum 39. Mal die Queer-Community durch Berlin, um für ihre Rechte zu demonstrieren. Die rbb Reporter zeigen die heimlichen Helden der Szene und präsentieren die Höhepunkte des Tages: die aufregendsten Menschen, die schönsten Kostüme und die besten Argumente. 

Dazu gibt es einen Blick hinter die Kulissen der LGBTI Demo (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und Intersexual): Was bedeutet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Tag? In Reportagen und Interviews informieren die rbb-Reporter über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Community.

Und schon während der Parade überträgt der rbb live. Der Demonstrationszug vom Ku‘damm bis zum Brandenburger Tor wird von 13:00 bis 15:00 Uhr in der rbb-Mediathek und auf radioeins.de übertragen und ist anschließend on demand abrufbar.

Der Christopher Street Day ist der wichtigste LGBTI Feiertag in Deutschland. Benannt wurde er nach der Straße im New Yorker Greenwich Village, in der am 28. Juni 1969 Homosexuelle in einer friedlichen Parade öffentlich gegen Razzien, Gewalt und Polizeiwillkür protestierten.

Erstausstrahlung 22.07.2017/rbb

 

Blumenwiese nahe Angermünde (Quelle: dpa)
dpa-Zentralbild

Bilderbuch - Die Uckermark

Die Uckermark - unzählige Seen, sanfte Hügel und endlose Rapsfelder, die "Toskana des Nordens", eine Sehnsuchtslandschaft zum Träumen und Nichtstun.

Ramona und Thomas Schubert vor ihrer zukünftigen Landpension in Neulietzegöricke, Foto: rbb
rbb Presse & Information

Von historischem Backstein und zahlenden Besuchern - Mein Traumhaus mit Geschichte (2/2)

Nach etwa einem Jahr sieht Denkmalpfleger Arne Cornelius Wasmuth das Ehepaar Ramona und Thomas Schubert in Neulietzegöricke an der Oder wieder. Die Eröffnung ihrer Landpension steht kurz bevor. In Tremsdorf bei Potsdam wollen der ehemalige Taekwondo Weltmeister Lukas Szybowski und seine Partnerin Birgit von Bruchhausen mit drei Töchtern in eine historische Scheune ziehen.

Das Kranzler Eck bei Nacht. © rbb/Stephan Düfel
rbb Presse & Information

Bilderbuch - Berlin-Charlottenburg

Auf den ersten Blick scheint sich in Charlottenburg kaum etwas zu verändern. Die Sehenswürdigkeiten sind immer noch die alten: das Schloss Charlottenburg, das Olympiastadion und natürlich der Kurfürstendamm, der berühmteste Boulevard der Stadt.