Hausgemachtes Sauerkraut im Glas, Quelle: imago
imago
Bild: imago

- Die Sauerkraut-Story

Sauerkraut ist und bleibt ein typisch deutsches Kultprodukt. Es sind wohl nicht nur Kindheitserinnerungen, die immer mehr Brandenburger und Berliner dazu bringen, ihr Sauerkraut wieder selbst zu machen.

Dagegen ist kein Kraut gewachsen: Sauerkraut ist und bleibt ein typisch deutsches Kultprodukt. Es sind wohl nicht nur Kindheitserinnerungen, die immer mehr Brandenburger und Berliner dazu bringen, ihr Sauerkraut wieder selbst zu machen. Ein paar Kohlköpfe, ein Topf, etwas Salz und Gewürz, ein Messer oder ein traditioneller Krauthobel - mehr braucht es nicht, um sich in der eigenen Küche den Traum vom sauren Selbstgemachten zu erfüllen.

Nach dem Sauerkrautstampfen im Spreewald, Quelle: rbb

Wer Sauerkraut isst, tut im übrigen auch etwas für seine Gesundheit: Es liefert große Mengen Vitamin C, Kalium und Vitamin B6. Für Magen- und Darmkranke wird Sauerkraut sogar als Heilnahrung verwendet. Das sind allerdings längst nicht alle Geheimnisse, denen die rbb-Reporter mit ihrer Sauerkrautstory augenzwinkernd auf der Spur waren.

Kohl für das Sauerkrautfest in Lehde im Spreewald, Quelle: rbb

Ein rbb-Filmteam besuchte u. a. im September die Krauthobel-Weltmeisterschaft 2013 in Marne an der Nordsee und war Mitte Oktober Gast beim ersten Sauerkrautfest in Lehde im Spreewald.

Film von Hans Sparschuh und Rainer Burmeister

Erstausstrahlung 21.12.13/rbb

Weitere rbb Reporter

Bio Hühnerhof in Serwest Chorin, Foto: imago/Andreas Gora
imago/Andreas Gora

Unterwegs mit dem Hühnergott

Fast täglich belädt Frank Jäkel seinen Kleinlaster mit Hühnern und Enten und fährt über die Lausitzer Dörfer. Mal 300, mal 600 Tiere hat der 59-Jährige auf der Rückbank in dem eigens dafür konstruierten rollenden Hühnerhotel.

Zwei Dackel sitzen vor einer Hecke. (Quelle: imago images/imagebroker)
Quelle: imago images/imagebroker

Der Dackel ist zurück!

Er war schon aus dem Stadtbild verschwunden, doch jetzt kommt der frechste aller Hunde zurück. Berlins Hipster haben entdeckt, dass die tierische Brezel der perfekte Begleiter ist: handlich, unverwechselbares Design und man bekommt viel Charakter für wenig Hund. Die rbb Reporter klären auf über die neue Schwärmerei für den kurzbeinigen Charakterhund.

Ein Handwerker bedient eine Schleifmaschine. (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Der Nachwuchs fehlt - Handwerk in Not!

Auf Handwerker muss man warten. Das hat schon jeder erlebt. Es gibt einfach zu wenige und Nachwuchs ist auch kaum in Sicht. Einen "Blaumann" will kaum noch jemand anziehen. Die rbb Reporter waren in Handwerksbetrieben und haben gefragt, was schief läuft und was anders werden muss.

Mitarbeiter bei ihrem Kontrollgang in einer Anlage in der PCK Raffinerie in Schwedt (Oder), Bild: imago/Thomas Koehler/photothek.net
imago/Thomas Koehler/photothek.net

Großeinsatz in der Schwedter Raffinerie - Achtung TÜV!

Die Schwedter PCK-Raffinerie versorgt Berlin und Brandenburg zu 95 Prozent mit Kraftstoffen. Alle drei Jahre aber herrscht weitgehend Stillstand. Wenn die Kontrolleure des TÜV kommen, wird mehr als die Hälfte der Anlagen abgestellt.

Die rbb Reporter - Die Motormänner aus Weißensee; Quelle: rbb

Die Motormänner aus Weißensee

Die rbb Reporter begleiten Oldtimer Klassiker, die von den Motormännern wieder zum Leben erweckt werden.