Potsdamer Feuerwerker-Sinfonie, Foto: rbb/Thomas Saul
rbb/Thomas Saul
Potsdamer Feuerwerker-Sinfonie | Bild: rbb/Thomas Saul

Wenn Träume in den Himmel steigen - Feuerwerk

Feuerwerke werden mittlerweile das ganze Jahr über veranstaltet. Ob bei großen Sommerfesten, Schiffstaufen, Jubiläen und Volksfesten oder ganz privat bei Geburtstagen, Einweihungen und Hochzeiten - als Krönung muss ein Feuerwerk her. Sie sind zu faszinierenden Kunstwerken am Himmel geworden.

Pyrotechniker Steffen Schallschmidt in seiner Werkstatt, Foto: rbb/Christian Schulz
Bild: rbb/Christian Schulz

Für Steffen Schallschmidt, seit 23 Jahren Pyrotechniker, sind Emotionen ganz wichtig, wenn er seine Höhenfeuerwerke choreographiert. Er ist ein alter Hase auf dem Gebiet und hat schon zu allen möglichen Anlässen Feuerwerke gezündet, von der Potsdamer Schlösser Nacht, über Hochzeiten im Lübbenauer Schloss bis hin zu Schiffstaufen der AIDA auf Mallorca.

Schallschmidt setzt auf seine langjährigen Erfahrungen. Dass ein Feuerwerk viel Vorbereitung bedeutet, aber nur von kurzer Dauer ist, stört ihn nicht. "Im Endeffekt ist es wie bei einem guten Dinner. Man kocht lange, gegessen ist schnell, aber das Ergebnis bleibt doch lange in Erinnerung", sagt der 54-Jährige. Fünf Mal richtete er das Silvester-Feuerwerk am Brandenburger Tor bisher aus. Für dieses Jahr hat er sich wieder beworben.

Sebastian Hoferick (28) ist einer der jungen, innovativen Pyrotechniker der Branche. Schon mit 18 gewann er den Wettbewerb für das beste Feuerwerk bei der Potsdamer Feuerwerker-Sinfonie. Auch in diesem Jahr ist er mit einem äußerst anspruchsvollen Pyro-Musical bei der Potsdamer Feuerwerker-Sinfonie dabei gewesen.

Hoferick hat sich mit seiner Firma Pyro-Passion zudem auf Indoor-Feuerwerke spezialisiert. Zum Beispiel für die Handballspiele der "Füchse Berlin". "Das Schönste wäre, wenn am Ende alle nach Hause gehen und sagen, es war eine tolle Show. Die bleibt in Erinnerung, sie denken morgen noch daran", wünscht sich Hoferick bei all seinen Feuerwerken.

Die rbb-Reporter begleiten die beiden Pyrotechniker bei ihrer Arbeit und sind auch bei der Potsdamer Feuerwerker-Sinfonie und "Wannsee in Flammen" dabei. Ein Blick hinter die Kulissen lässt erahnen, wieviel technisches Wissen, künstlerische Begabung und akribische Vorbereitung nötig sind, um solche beeindruckende Feuerwerke in den Himmel zu schicken. Die Pyrotechniker erzählen von ihren Träumen, davon, was sie antreibt, fast jedes Sommer-Wochenende und jede Silvesternacht zu arbeiten und warum sie immer noch Lampenfieber haben.

Film von Petra Cyrus

Erstausstrahlung 30.12.2017/rbb

Berlin mit der Straßenbahn erfahren - die M10: Strecke der "M10" entlang des Mauerdenkmals an der Bernauer Straße, Foto: rbb
rbb Presse & Information

Berlin mit der Straßenbahn erfahren: Die M10

Sie ist Berlins bekannteste Straßenbahnlinie: Die M10. Auf rund zehn Kilometern fährt sie in einem östlichen Bogen auf einer Strecke voller Gegensätze: Von Moabit über den Hauptbahnhof durch Mitte, Prenzlauer Berg bis zur Warschauer Straße in Friedrichshain. Vorbei an Geschichte und Geschichten.

Ran an die Boulette: Berliner Boulette auf einem Teller, Foto: rbb
rbb Presse & Information

Ran an die Boulette

Die Berliner Boulette ist Kult. Zusammen mit Koch Kolja Kleeberg und Radio Berlin 88,8 suchen die rbb-Reporter für das große Boulettenkochbuch nach den besten Bouletten Berlins - ob klassisch oder Kibbeh, selbst kreiert oder nach dem Rezept des Exfreunds. Mit dabei: Berlins Boulettenkönigin Henriette Bulette, Frisörmeisterin Rita Dußler und der syrische Koch Nour vom Restaurant Kreuzberger Himmel.

rbb Reporter - Jäger, Keiler, Wildsalami: Schweine im Freigehege, Foto: rbb
rbb Presse & Information

Was tun gegen die Schweinepest? - Jäger, Keiler, Wildsalami

Nur noch 300 Kilometer ist die Afrikanische Schweinepest von der deutschen Grenze entfernt. Das hochansteckende Virus hat sich inzwischen bis nach Polen und Tschechien ausgebreitet. Ein infiziertes Schwein genügt, um hierzulande die Schweinemast lahm zu legen. Verluste in Milliardenhöhe drohen. Wie bereiten sich Brandenburgs Jäger, Schweinehalter und Tierseuchenexperten auf den Ernstfall vor?

Berlin bei Nacht erfahren: Burlesque-Tänzerin im Club PRINZIPAL KREUZBERG, Foto: rbb
rbb Presse & Information

Berlin bei Nacht erfahren

Berlin schläft nie und Kreuzberger Nächte sind lang - so will es das Klischee. "Berlin bei Nacht erfahren" taucht ein in die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang und trifft auf Nachtschwärmer, Schlaflose und Schichtarbeiter. Die Kamera folgt der Dunkelheit durch die Hot-Spots der Nacht.

Der Landwehrkanal Berlin-Kreuzberg © rbb
rbb

Auf dem Landwehrkanal - Berlin mit dem Schiff erfahren

Der Landwehrkanal ist einer der längsten Kanäle Berlins. Über 10 Kilometer lang, erstreckt er sich vom Berliner Osten bis tief in den Berliner Westen. Geschichten einer Wasserstraße und der Menschen an ihren Ufern.