Glück auf! Rüdersdorf: Museumspark Rüdersdorf. Kalkbrandöfen, die wie eine gewaltige Burganlage aussehen, Foto: rbb/Peter Hix
rbb/Peter Hix
Bild: rbb/Peter Hix

Entdecke Brandenburg - Glück auf! Rüdersdorf

Seit Jahrhunderten wird in Rüdersdorf Kalkstein abgebaut. Aus ihm ist halb Berlin entstanden. Der Film zeigt den Alltag der heutigen Kumpel und die Traditionspflege im nördlichsten Bergbaugebiet Deutschlands.

Was die Traditionsvereine dort singen, zeigen und zelebrieren, fühlt sich ein bisschen wie Erzgebirge oder Ruhrpott an - ist aber eine echte brandenburgische Entdeckung.

Film von Boris Römer
Erstausstrahlung 04.08.2018/rbb

Entdecke Brandenburg: Das Neue Palais © rbb/Grit Lederer
rbb Presse & Information

Entdecke Brandenburg - Das neue Palais - Aufstieg und Fall Preußens

Das Neue Palais im Park von Sanssouci steht wie kaum ein anderes Schloss in Berlin und Brandenburg für den Aufstieg und Fall Preußens. Erbaut unter Friedrich II. wohnte hier am Ende des Kaiserreichs Wilhelm II. - als der ins Exil ging, war die Hohenzollernherrschaft Geschichte.

Entdecke Brandenburg: Palais Barberini, © rbb/Guido Kilbert
rbb Presse & Information

Entdecke Brandenburg - Kunst in Potsdam - Das Museum Barberini

Das Museum Barberini in Potsdam, gestiftet von Software-Milliardär Hasso Plattner, lockt mit seinen Kunstausstellungen mehr Besucher in die Stadt als das weltberühmte Schloss Sanssouci. Wie schafft es das Start-up-Museum, eröffnet Anfang 2017, so erfolgreich zu sein? Der Blick hinter die Kulissen des Erfolgsmuseums begleitet die Vorbereitungen der aktuellen Gerhard-Richter-Ausstellung.

Choriner Musiksommer: Kloster Chorin, © rbb/Karin Reiss
rbb Presse & Information

Entdecke Brandenburg - Chorin - ein Kloster und seine Musik

Alljährlich im Sommer strömen Menschen ins Kloster Chorin um unter freiem Himmel und in der Klosterruine Musik zu erleben. Der Choriner Musiksommer ist ein musikalisches und atmosphärisches Highlight in Brandenburg.

Der Volksmund sagt "liegender Eiffelturm" zur F 60.
Norman Gäbler

Entdecke Brandenburg - Feierabend! Industriekultur Lausitz

Die Geschichte der Energiegewinnung hat die Landschaft der Lausitz und das Leben der Menschen tiefgreifend verändert. Was bewegt sie, die in der Region lange von der Kohle lebten?

Filmkulisse aus dem Film "Metropolis" im Filmpark Babelsberg, Foto: Jörg Pitschmann
Jörg Pitschmann

Entdecke Brandenburg - Die fabelhafte Welt des Filmparks

18 filmreife Attraktionen auf zwölf Hektar Spielfläche - der Filmpark Babelsberg ist seit 25 Jahren ein Muss für Film-Fans, Action-Liebhaber und fantastische Träumer.

Ein Mann springt in einen Badesee (Foto: imago)
imago stock&people

Entdecke Brandenburg - Badetag an der Elbe

Brandenburg hat zwar keinen Mangel an Seen, aber immer mehr Menschen zieht es zum Baden an die großen Flüsse. Denn diese werden allmählich wieder so sauber, dass man gefahrlos abtauchen kann.  

Woodstock am Karpfenteich bei Peitz. - Quelle: Matthias Creutziger
Matthias Creutziger

Entdecke Brandenburg - Peitz - Woodstock am Karpfenteich

Das kleine Städtchen Peitz am Rande des Spreewalds ist eine Stadt mit wilder Vergangenheit und ungewöhnlichem Musikgeschmack. Hier findet einmal im Jahr das älteste deutsche Avantgarde-Jazz-Festival statt: die "Jazzwerkstatt Peitz".