Ein Kind auf der Intensivstation. (Quelle: imago images / Panthermedia)
rbb/imago images/Panthermedia
Bild: imago images / Panthermedia

- Kein Bett für kranke Kinder - Pflegenotstand in Berlin

Der Mangel von Pflegepersonal an Kinderkliniken hat immer dramatischere Konsequenzen. Am Beispiel der Kinderklinik der Berliner Charité zeigt die Reportage, welche Folgen der Pflegemangel hat. 

Der Pflegepersonalmangel hat zur Folge, dass Betten gesperrt werden müssen. Die Folge: Lange geplante Herzoperationen von Kindern müssen kurzfristig verschoben werden. Andere kranke Kinder müssen in zum Teil weitentfernte Krankenhäuser in Brandenburg verlegt werden, in Einzelfällen auch nach Mecklenburg-Vorpommern. Für die Kinder eine Gefahr, für die Eltern eine große Belastung. Aber auch Ärzte und Pflegepersonal verzweifeln langsam an dieser Situation. 

Am Beispiel der Kinderklinik der Berliner Charité zeigt die Reportage, welche Folgen der Pflegemangel hat. Die Kinderkrebsstation von Europas größtem Universitätsklinikum musste kurz vor Weihnachten bekannt geben, vorläufig keine neuen Kinder mehr aufzunehmen. Altgediente Pflegekräfte berichteten den Kontraste Reportern anonym von jahrelanger Überlastung und Überforderung. Bereits 2016 hatte die Charité ähnliche Probleme, erzählen auch betroffene Eltern. Bis heute hat sich offenbar nichts geändert. 

Am Beispiel einer Familie aus Mecklenburg-Vorpommern zeigt der Film, wie zermürbend die Warterei auf eine Herz-Operation für Eltern und Kind sein kann. Die "Kontraste"-Reporter konnten die Familie über Monate begleiten, bis die Operation schließlich an der Kinderherzchirurgie des Deutschen Herzzentrums stattfinden konnte. Allein dort fehlen der Kinderintensivmedizin aktuell 16 Pflegekräfte, ein kompletter Saal steht seit Monaten leer. 

Film von Markus Pohl und Lisa Wandt

Erstausstrahlung 06.02.2020/rbb

Gemüsekiste, Foto: imago/Ini1110/Photocase
imago/Ini1110/Photocase

Unterwegs mit Lebensmittelrettern - Teller oder Tonne

In Deutschland werden jede Sekunde 570 Kilogramm Lebensmittel entsorgt. Die Reportage schaut hinter die Kulissen der Lebensmittelrettung in Berlin und begleitet Menschen, die sich dafür engagieren.

Weißes Blatt in alter Schreibmaschine (Bild: Colourbox)
Colourbox

Briefe aus dem Kalten Krieg - London Calling

"Briefe ohne Unterschrift" hieß eine BBC-Radio-Sendung, die sich in deutscher Sprache speziell an Hörer in der DDR richtete. Fast 25 Jahre lang konnten sich Ostdeutsche anonym ihre Alltagssorgen von der Seele schreiben.

Auftritt von Feine Sahne Fischfilet auf dem Festival "Wasted in Jarmen" im Sommer 2016 (Bild: rbb)
rbb Presse & Information

Die Macht der Musik - Wildes Herz

Schauspieler Charly Hübner erzählt in seinem Langfilm-Debüt die Geschichte von Jan "Monch" Gorkow,  Frontmann der Punk-Band Feine Sahne Fischfilet.