Archivbild: Die Stadtbrücke verbindet die Städte Frankfurt/Oder und Slubice, Polen. (Quelle: imago images/Jürgen Ritter)
imago images/Jürgen Ritter

Bilderbuch · Frankfurt (Oder)

Optisch eine Stadt voller Gegensätze: Plattenbauten wetteifern mit prächtiger Backsteingotik, heruntergekommene Industrie-Ruinen mit liebevoll restaurierten Altbauten. Und das alles ist eingebettet in die wunderschöne Flusslandschaft der Oder. Der Film erzählt von einer Grenzstadt im Spannungsfeld zwischen Erneuerung, Geschichte und gelebtem Europa.

Der Karpfenteich im Treptower Park © rbb/Petra Dorrmann
rbb/Petra Dorrmann

Bilderbuch · Berlin-Treptow

Viel Grün, viel Wasser und stellenweise rauer Charme – das ist Berlin-Treptow. Wo früher Industrie war, gibt es heute auf den Brachen viel Freiraum für eine junge, urbane Szene.

Kinder rodeln 1993 in Berlin-Marzahn (Bild: picture alliance / ZB | Karlheinz Schindler)
picture alliance / ZB | Karlheinz Schindler

Früher hat's geschneit · Weihnachten in Berlin

Der Lichterzauber am Ku'damm, die Rodelbahn am Teufelsberg oder das Verkehrschaos zu Heiligabend am Bahnhof Zoo. Der Film blickt zurück auf die 60er, 70er, 80er und 90er Jahre und zeigt vergessene Aufnahmen aus dem Berliner Weihnachtsalltag.

Mario Röllig in der Gedenkstätte des ehemaligen Stasi-Gefängnisses Berlin-Hohenschönhausen © rbb/Galeria-Alaska
rbb/Galeria-Alaska

Die Geschichte des Mario Röllig - Der Ost-Komplex

Mario Röllig, Jahrgang 1967, aus SED-treuem Elternhaus und offen schwul, ist ein viel gefragter "DDR-Zeitzeuge". Er macht Führungen in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, hier war er 1987 inhaftiert.

Eingang des S-Bahnhofs Oranienburger Straße mit Sicht auf den Fernsehturm (Bild: rbb/Stefan Lagemann)
rbb/Stefan Lagemann

Von Wannsee nach Oranienburg - Berlin mit der S-Bahn erfahren · Die S1

Die S-Bahnlinie 1 reicht vom Berliner Südwesten bis in den Norden, vom Wannsee nach Oranienburg. Entlang der Strecke befinden sich viele Sehenswürdigkeiten und auch Geschichte vom geteilten bis zum wiedervereinigten Berlin wird hier erlebbar. Der Film erzählt von Orten und Menschen an der S-Bahnstrecke.