Ostfrauen - Anke Domscheid-Berg; Quelle: rbb/Hoferichter&Jacobs
Bild: rbb/Hoferichter&Jacobs

Hessischer Bachelor & Englischer Master - Anke Domscheit-Berg

Anke Domscheit-Berg wird im wilden Jahr 1968 geboren - im gar nicht so wilden Brandenburg.

Sie wächst in einer Kleinstadt an der Havel auf und studiert nach dem Abitur Textilkunst. Im Herbst 1989 schreibt sie Aufrufe gegen das DDR-Regime. Mit 28 hat sie einen DDR-Studienabschluss, einen hessischen Bachelor und einen englischen Master. Sie arbeitet als Unternehmensberaterin, Unternehmerin und Publizistin.

Politisch engagiert sie sich bei den Grünen, den Piraten und nun auch bei der Linken. Mit Leidenschaft und Überzeugung tritt sie für ihre Positionen ein, was oft zu Auseinandersetzungen führt - und zu einem kurzzeitigen Bruch mit der Politik.

Ihr Thema bleibt der Einsatz für mehr Geschlechtergerechtigkeit.