Maria Groß © rbb/MDR/Hoferichter&Jacobs
Maria Groß | Bild: rbb/MDR/Hoferichter&Jacobs

Ausgezeichnete Köchin - Maria Groß

Maria Groß wurde in der DDR geboren, ist in Berlin eine gute Köchin geworden, zog in die Schweiz und kehrte schließlich zurück - nach Thüringen.

In Erfurt wird sie vor ein paar Jahren Küchenleiterin in einem edlen Restaurant und verdiente sich binnen kurzer Zeit einen Michelin-Stern. Als eine von wenigen Frauen und jüngste Köchin Deutschlands.

Für ihren Traum vom eigenen Restaurant schlägt sie jedoch eine andere Richtung ein und betreibt heute eine kleine aber ungewöhnliche Gastwirtschaft gemeinsam mit ihrem Partner in Erfurt - die "Bachstelze".