LKW-Stau auf der A10 in Richtung Sueden, Foto: imago/Frank Sorge
imago/Frank Sorge
Bild: imago/Frank Sorge

- Ring frei! Abenteuer A10 (2/4)

Im zweiten Teil der Dokumentation über Europas längsten Autobahnring begleiten die Macher zunächst die Beamten des Hauptzollamtes Potsdam. Ihr Ziel: Zollkontrolle auf der A10, auf Höhe des Autobahnrastplatzes Uckleysee-Nord. Doch vor der Arbeit liegt der Stau.

Stockender Verkehr auf der A10 bremst den Arbeitseifer der Zollbeamten erst einmal aus.

Jagdfieber im Forst an der A10 bei Falkensee. Jäger Klaus Zidek erlegt ein Reh und freut sich bereits auf die Zubereitung. Burger aus Nauener Reh steht heute auf dem Speiseplan.

Das A10 Hotel in Fredersdorf hat 30 einfache, aber liebevoll ausgestattete Zimmer. Die sind heute komplett ausgebucht. Monteure aus ganz Deutschland schwören auf die preiswerte Unterkunft direkt an der Autobahn und den Rundum-Service von Hotelier Christoph Redanz.

Ring frei! Abenteuer A10: A10 Hotel, Foto: rbb/Thomas Balzer
Bild: rbb Presse & Information

Um Mitternacht beginnt in der Spedition Wilms in Ludwigsfelde der Arbeitstag. Tiefkühlware muss schnell und ohne Zeitverlust umgeschlagen werden. Überall in Berlin und Brandenburg erwartet die Kundschaft in wenigen Stunden die pünktliche Lieferung ihrer Ware. Zeit ist Geld im Speditionsgewerbe, da greift dann auch die Disponentin zum Hubwagen, damit alles zur rechten Zeit vor Ort ist.

Film von Elias Franke, Elisa Luzius und Boris Quatram
Regie: Thomas Balzer

Uberquellende Mülltonne an einem Strand voller Müll, Quelle: Colourbox
Colourbox

Unterwegs mit Plastikjägern

Berlins Müllschiffe haben immer mehr zu tun, um die vielen Flüsse und Seen der Bundeshauptstadt vom Unrat der Millionenmetropole zu befreien. Das meiste davon ist Plastikmüll. Was die "Plastikjäger" nicht herausfischen können, landet letztlich in unseren Meeren und Ozeanen.  

Gemüsekiste, Foto: imago/Ini1110/Photocase
imago/Ini1110/Photocase

Unterwegs mit Lebensmittelrettern - Teller oder Tonne

In Deutschland werden jede Sekunde 570 Kilogramm Lebensmittel entsorgt. Die Reportage schaut hinter die Kulissen der Lebensmittelrettung in Berlin und begleitet Menschen, die sich dafür engagieren.

Grafische Montage: Schwarz-weiß Aufnahme von zwei Frauen(Quelle: rbb)
rbb

Punk auf der Insel - Wilde Jahre West-Berlin

Ende der 70er Jahre: Es herrscht Aufbruchstimmung in West-Berlin. Von der Mauer umgeben wird die Insel zum Mekka des deutschen Punks und des avantgardistischen Undergrounds. Ein Paradies für Paradiesvögel.

Die Havel von oben

Der Film zeichnet den Verlauf des über 300 Kilometer langen Fließgewässers nach, von der Quelle im Müritz-Nationalpark über die zahlreichen Seen der Hauptstadtregion, den Havelschlössern der preußischen Könige und Prinzen, bis hin zur Elbmündung bei Havelberg.