So sind wir: Dzidka Düser, Inhaberin eines polnischen Supermarktes, Foto: rbb
rbb Presse & Information
Bild: rbb Presse & Information

Leben in Berlin und Brandenburg - So sind wir - Der Datencheck (3/3)

Mehr als sechs Millionen Menschen leben in der Region Berlin-Brandenburg - einer Region voller Gegensätze und Gemeinsamkeiten, Superlative und spannender Alltagsgeschichten. Hier trifft Sonnenallee auf Uckermark, Penthouse auf Einfamilienhaus und Landwirt auf Hipster. "So sind wir - Der Datencheck" zeigt Berlin und Brandenburg in Zahlen. Thema dieser Folge: Wohnen in Berlin und Brandenburg.

Was sagen Daten über uns - die Menschen in der Region - aus? Ein Dach über dem Kopf kann an einigen Orten in Berlin und Brandenburg teuer werden. Eigentumswohnungen kosten in Berlin-Mitte schon mal 6.470 Euro pro Quadratmeter - dagegen können Kaufinteressenten in Perleberg einen Quadratmeter bereits für 745 Euro erwerben.

Studierende finden in Potsdam inzwischen gar keinen Wohnraum mehr, berichtet Willi Stieger, der mit seinen Kommilitonen für mehr bezahlbare Wohnungen kämpft.

So sind wir: Proteste gegen Wohnungsmangel von Studierenden in Potsdam, Foto: rbb
Bild: rbb Presse & Information

Wo leben die reichsten Menschen in unserer Region und wo lebt es sich am gefährlichsten? Vom Wohnort zur Arbeit pendeln vor allem Brandenburger überdurchschnittlich. Nahezu 30 Prozent pendeln sogar täglich in ein anderes Bundesland.

Die dreiteilige Dokumentation "So sind wir - Der Datencheck" erzählt von besonderen Menschen, ihren Nöten und Träumen, sowie dem Spannungsfeld zwischen Gestern und Heute.

Film von Kathrin Schwiering und Thomas Balzer
Erstausstrahlung 23.10.2018/rbb

Modell des Dübener Eis auf einem Tisch, Quelle: rbb
rbb

Das Dübener Ei

Das Dübener Ei ist ein kleiner Campingwagen, der inzwischen nur noch selten zu sehen ist. Der beliebte Schauspieler Horst Krause präsentiert das tropfenförmige Kult Objekt, mit dem sich früher unzählige DDR-Urlauber ihren kleinen Traum von Freiheit erfüllten.

Meine Reise in den Krieg - AGFA 1939

Die deutsch-polnische Koproduktion ist ein Geschichtskrimi, voller Rätsel und überraschender Wendungen. Ein privater Fund wird zum Resonanzkörper großer Geschichte.

Rapsfelder in der Uckermark, Foto: imago stock&people
imago stock&people

Wildes Deutschland - Die Uckermark

Seen und Sölle, Flussläufe und Moore, ausgedehnte Wälder, Felder und Wiesen - das ist die Uckermark. Adler brüten in der Waldmark, Fischotter jagen in klaren Flüssen nach Forellen und Neunaugen, Biber stauen Bäche zu Seen. Dachse, Marderhund, Hasen und Füchse leben gemeinsam mit Hirschen und Rehen in einer der einsamsten Regionen Deutschlands.

Frau mit Zentimetermaß um den Bauch (Quelle:dpa)
dpa-Zentralbild

Das gesunde Dutzend - Die 12 besten Tipps zum Abnehmen

Der Traum von der Traumfigur beginnt für die meisten Menschen mit Abnehmen, viele versuchen es mit Diäten. Wer aber dem gefürchteten Jojo-Effekt entgehen will, muss seinen Alltag gründlich überprüfen. Nicht nur Essen macht dick, auch fehlende Bewegung oder unregelmäßiger Schlaf. Die Redaktion der rbb PRAXIS hat 12 Abnehmtricks zusammengestellt und von Medizinern und Prominenten kommentieren lassen.

ie Skyline Berlins an der Spree in der Abendsonne. © rbb/Thomas Koppehele
rbb/Thomas Koppehele

Die Hauptstadt von oben - Berlin am Wasser

Die Dokumentation ist ein filmischer Sommerspaziergang in luftiger Höhe und erzählt von Menschen, die an und mit dem Wasser Berlins leben.