- Die aufgerufene Seite existiert nicht oder nicht mehr

Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Der rbb darf nach den Regeln des Rundfunkstaatsvertrags wie alle öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten viele Inhalte seiner Onlineangeboten nicht für unbegrenzte Zeit anbieten. Die Einzelheiten dazu sind in den  Telemedienkonzepten für das Angebot rbb Online beschrieben. Auch nicht verfügbare Urheberrechte können der Grund sein, dass Inhalte nicht oder nicht mehr online sind. Alle Inhalte des Rundfunk Berlin Brandenburg finden Sie über die Homepage www.rbb24.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

aktuelle Inhalte aus unserem Webangebot

Mike Bischoff SPD Franktionsvorsitzender, Ministerpräsident Dietmar Woidke und Finanzministerin Katrin Lange, v.l., während einer Sitzung des Brandenburger Landtags in Potsdam. Quelle: Martin Müller/www.imago-images.de
Martin Müller/www.imago-images.de

Haushaltsjahr 2019 - Brandenburg macht erstmals seit 2010 neue Schulden

Acht Jahre lang hat Brandenburg ein Plus im Haushalt eingefahren, für das vergangene Jahr sieht es jedoch anders aus - die Ausgaben waren höher als die Einnahmen. Finanzministerin Lange (SPD) erklärt die Bilanz mit höheren Ausgaben - und richtet einen Appell an alle.

Ein abgestellter E-Scooter der Verleihfirma 'Circ'. (Quelle: Walter G. Allgöwer/dpa)
Walter G. Allgöwer/dpa

Übernahme - E-Scooter-Pionier Bird kauft Berliner Rivalen

Das E-Roller-Unternehmen Circ ist in zwölf Ländern aktiv. Nun wird die Berliner Firma vom US-amerikanischen Konkurrenten Bird aufgekauft. In der E-Scooter-Branche wird schon länger mit der Konzentration des Marktes gerechnet.

Die ausverkaufte Lausitzarena beim Springermeeting in Cottbus 2019 (Quelle: imago/Steffen Beyer)
imago/Steffen Beyer

Springer-Meeting in Cottbus - Bloß nicht reißen

Das Teilnehmerfeld beim Springer-Meeting in Cottbus liest sich wie ein WM-Finale. Eine aber wird am Mittwoch in der Lausitz-Arena fehlen: Hochsprung-Weltmeisterin Mariya Lassizkene ist als russische Athletin gesperrt - zum Ärger der Veranstalter. Von Andreas Friebel

Eine Erzieherin sitzt in einer Kita mit vier Kindern am Tisch. (Quelle: imago/biky)
imago/biky

Muttersprachen

Wie Mehrsprachigkeit unsere Identität prägt