Jens Stubenrauch, Foto: Joerg Frank
Jens Stubenrauch | Bild: Joerg Frank

Redaktion - Jens Stubenrauch

Ein gutes Roadmovie ist für mich...
"Expedition Baikal - Mit dem Robur nach Sibirien" - Dafür Daumendrücken und dreifaches Holzklopfen!

Was machst du auf der Expedition Baikal?
 
Als Redakteur stehe ich im engen Austausch mit den Autoren und kümmere mich um alle inhaltlichen Belange, von der ersten Idee bis zur Fertigstellung der Filme.
 
Worauf freust du dich am meisten?
 
Auf unser Team, das mit tollen Bildern im Kasten gesund und munter nach Berlin zurückgekehrt ist.
 
Was macht das Projekt so herausfordernd?
 
Über 7.000 Kilometer Wegstrecke bis zum Baikalsee und wieder zurück, eine Logistik, die den unendlichen Weiten Russlands gerecht werden muss.
 
Dein Tipp für die Reise-Crew:
 
Teamgeist gewinnt.