Tom Gaebel und Kim Fischer bei den 19. Elblandfestspielen, Foto: rbb
Bild: rbb Presse & Information

Ein Sommer an der Elbe - Welthits in Wittenberge - 19. Elblandfestspiele in Wittenberge

Sommerhits und Klassikträume am Elbufer: Die Alte Ölmühle in Wittenberge ist die stimmungsvolle Kulisse für das große Sommer-Open-Air "Zauber der Musik". Mit dabei sind Stars wie Anita & Alexandra Hofmann, Entertainer Tom Gaebel und die Tenöre4You.

Carolin Löffler bei den 19. Elblandfestspielen, Foto: rbb
Bild: rbb Presse & Information

Das Publikum darf sich bei den 19. Elblandfestspielen auf ein musikalisches Sommermärchen freuen: mit Songs von Abba bis Sinatra, mit Welthits wie "Volare" und "Felicita" sowie Klassik von Bizet bis Puccini.

Zum ersten Mal ist das beliebte Schlagerpop-Duo Anita & Alexandra Hofmann in Wittenberge zu Gast. Die Hofmann-Sisters, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern, bringen natürlich ihre größten Hits mit - aber auch eine große Überraschung.

Anita und Alexandra Hofmann gemeinsam mit Moderatorin Kim Fisher, Foto: rbb

Entertainer Tom Gaebel sorgt für einen ganz besonderen Moment: Der Sänger, der für seine Interpretation von Frank-Sinatra-Songs berühmt ist, präsentiert erstmals einen Titel von seiner neuen LP - eine TV-Premiere.

Außerdem dabei: das Schlagerduo Grazia & Jay, die Sopranistin Carolin Löffler, der Bassbariton Viktor Shevchenko, die Tenöre4you, der Chor "Sound of Five", das Blechblasquintett Filips Brass Band, das Theater Feuervogel sowie die Preisträger der Lotte-Lehmann-Akademie Perleberg: die gebürtige Perlebergerin Julia Schuhmacher und Juliane Bookhagen aus Rathenow. Das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Robert Reimer begleitet die Künstler.

Durch die Gala führt Kim Fisher - nicht nur moderierend, sondern auch singend, und immer auf der Spur nach dem "Zauber der Musik".

Erstausstrahlung 25.07.2018/rbb