Kurt Krömer im rbb-Studio, Quelle: rbb/Daniel Porsdorf
rbb/Daniel Porsdorf
Bild: rbb/Daniel Porsdorf

Zu Gast: CDU-Politiker Philipp Amthor - Chez Krömer 2/4

"Chez Krömer" klingt gemütlicher als es ist. Auf der Bühne im abgewetzten Amtsstuben-Flair ist Kurt Krömer Gastgeber und Unruhefaktor zugleich.

Ob absurd-naive Fragen, böser Witz oder präziser Konter: Der Gast, im Verhörraum platziert, ist dem unberechenbaren Krömer ausgeliefert.

In dieser Folge nimmt der CDU-Politiker Philipp Amthor im Krömers Verhörraum Platz.

Absurde Fragen, böser Witz

Kurt Krömer: "Mir blutet das Herz, wenn ich sehe, dass sich die Zuschauer in Scharen von meinem geliebten Medium Fernsehen abwenden. Mit ständigem Blick auf die fristlose Kündigung machen wir deshalb nun 'Chez Krömer' - mit Gästen, die nichts Besseres verdient haben. Vor allem aber wollen wir damit die Mediatheken zum Glühen bringen. Die Gäste finde ich jetzt schon fürchterlich, aber genau darin liegt ja der Reiz."