Bild zum Film: Ein Fall von Liebe - Annas Baby, Quelle: rbb/Degeto/MDR/Marc Meyerbröker
rbb/Degeto/MDR/Marc Meyerbröker

- Ein Fall von Liebe - Annas Baby

Es scheint ein klarer Fall für Florian Faber zu sein. Doch der sozial engagierte Anwalt erlebt eine herbe Überraschung.

Mehr zum Thema

Maciek, Grigori und Vytautas

Zugereiste Obdachlose in Berlin

Obdachloser aus Osteuropa (Quelle: rbb)
rbb

ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" - Obdachlose aus Osteuropa

Berlins Straßen und Notunterkünfte sind schon lange ein Anziehungspunkt für Menschen aus Polen, aus dem Baltikum und vom Balkan. Das sorgt bei vielen Berlinern für Unverständnis.

Ein Film von Oliver Soos und Julia Rehkopf

Dieter Nuhr (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
rbb/Thomas Ernst

Nuhr gerecht

Was ist gerecht? Darüber lässt sich prima streiten. Auf jeden Fall fühlen sich alle ungerecht behandelt.

Mehr zum Thema

Bild zum Film: Die zwölf Geschworenen, Quelle: rbb/1957 THE ESTATE OF HERNY FONDA and DEFENDER PRODUCTIONS, INC.
rbb/1957 THE ESTATE OF HERNY FONDA and DEFENDER PRODUCTIONS, INC.

- Die zwölf Geschworenen

Die Beweisaufnahme ist beendet, der Gerichtssaal leert sich, und der wegen Vatermordes angeklagte junge Mann wird in seine Zelle zurückgebracht. Nun ist es an den zwölf Geschworenen, in ihrem Beratungszimmer über das Schicksal des Angeklagten zu entscheiden.

Soll Jonas für sein Recht auf Risiko und Privatsphäre kämpfen? Oder doch lieber den Staat alles regeln lassen? (Quelle: weltrecorder)
weltrecorder

Am 17.11., 00:00 - 02:10 Uhr - Die lange Nacht: Streetphilosophy

Für Europas Jugend haben Ideologien weitgehend ausgedient, die Politik hat keine Antworten parat, und die großen Utopien sind passé. Was also taugt noch als Guideline fürs Leben? Das fragt sich Wahl‑Berliner Jonas stellvertretend für die Generation Y.

Mehr zum Thema

Im Rückblick

Ferdinand von Schirach bei seiner Lesung (Quelle: rbb)
imago/Tinkeres

- Ferdinand von Schirach - Schriftsteller

Im Anschluss an den Film "Terror - Ihr Urteil" befragt Jörg Thadeusz den Autor Ferdinand von Schirach. Der renommierte Strafverteidiger feierte bereits 2009 mit dem Buch "Verbrechen" sein erfolgreiches Debut als Schriftsteller.

Mario Röllig in der Gedenkstätte des ehemaligen Stasi-Gefängnisses Berlin-Hohenschönhausen © rbb/Galeria-Alaska
rbb/Galeria-Alaska

- Der Ost-Komplex

Mario Röllig, Jahrgang 1967, aus SED-treuem Elternhaus und offen schwul, ist ein viel gefragter "DDR-Zeitzeuge".

Knietzsche - Gerecht für mich- Aktion Schulstunde Gerechtigkeit; Quelle: rbb
rbb

- Hallo Gerechtigkeit!

Was ist gerecht? Und ist das, was für mich gerecht ist auch für alle anderen gerecht? Wie kann man für mehr Gerechtigkeit in der Welt sorgen?