Masud bei Nuhr ab 18
Masud | Bild: rbb Presse & Information

3. Staffel, Folge 6 - nuhr ab 18 - junge comedy

Staffelfinale! Und deshalb ist auf Dieter Nuhrs jetzt schon legendärem Pappsofa ist heute ein bisschen mehr los. Fünf junge Künstler lassen es zum Ende hin nochmal richtig krachen: Maxi Gstettenbauer, Masud, Simon Stäblein, Till Reiners und Sandra Petrat.

Maxi Gstettenbauer ist mit seinen 29 Jahren schon ein alter Hase unter den jungen Wilden. Er hat sich schon verhältnismäßig früh entschieden, mit Stand up sein Geld zu verdienen. Eine gute Idee, wie wir finden, denn Maxi bringt eine angenehme Entspannheit auf die Bühne, auch wenn er sich manchmal schrecklich aufregen muss über das Leben an sich.

Für den nächsten Gast wurde sogar ein eigener Ohrensessel angeschafft. Da Masud nun aber in jeder Staffel dabei war, hat sich die Anschaffung definitiv gelohnt. Alleine deshalb, weil er wieder eine schräge Nummer in sein Tagebuch geschrieben hat, die er gedenkt vorzulesen. Wenn da mal nichts dazwischen kommt...

Simon Stäblein steht erst seit wenigen Jahren auf der Comedy-Bühne. Der 29-jährige aus Unterfranken bringt Insiderwissen mit zur Sendung, denn er kennt das Fernsehen auch von der Rückseite der Bühne. Nach seinem BWL-Studium hat er als Redakteur gearbeitet, sich dann aber glücklicherweise für den Platz im Rampenlicht entschieden.

Der Auslöser für die Bühnenkarriere des 32-jährigen Till Reiners war laut eigener Aussage schulischer Misserfolg. Manchmal hat es also doch etwas Gutes, wenn’s mit der Schule nicht so klappt. Nach Anfängen im Poetry Slam, findet er seinen Platz nun im Kabarett. Bei „nuhr ab 18“ wundert er sich über die Faszination von Tierdokumentationen.

Sandra Petrat ist gerade werdende Patentante. Bisher hatte sie nicht geahnt, womit man bei einer schwangeren besten Freundin so alles konfrontiert wird. Mit den Marotten einer Schwangeren und der allgemeinen Ausgrenzung als Raucherin heutzutage beschäftigt sich Sandra in ihrem Stand up.

Auch in der sechsten und letzten Ausgabe von "nuhr ab 18" erleben Dieter & Masud nochmal Sokratische Sternstunden und stellen sich völlig unvorbereitet den fiesen Fragen des Anderen. Aufgrund großer Beliebtheit wird nochmal eine Zeitreise zu einem frühen Fernsehauftritt von Dieter Nuhr unternommen.

UND wir erwarten in der letzten Folge dieser Staffel endlich die Antwort auf die Frage, ob Comedian Markus Krebs heute endlich live in der Sendung auftreten darf?!