Skyline von Berlin und das Logo von zibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg (Quelle: rbb)

- zibb

zuhause in berlin & brandenburg

+ zibb live bei der Harry Potter Ausstellung
+ Der Jahrhundertsommer und die Folgen für die Tiere
+ Flötistin Kathrin Christians zu Gast bei zibb

Harry Potter (Quelle: imago)

zibb live bei der Harry Potter Ausstellung

Ab heute haben Harry Potter-Fans die Gelegenheit, mehr von J.K. Rowlings Zauberwelt zu erleben, denn "Harry Potter: The Exhibition" kommt zum zweiten Mal nach Deutschland. Die Ausstellung wird ab morgen für eine begrenzte Zeit in der Caligari-Halle im Filmpark Babelsberg in Potsdam gezeigt. Zu sehen gibt's Einstellungen von den beliebtesten Orten der Filme einschließlich des Gryffindor Gemeinschaftsraums und Schlafsaals, der Klassenräume für Zaubertränke und Kräuterkunde und des Verbotenen Waldes. Tausende Requisiten, Kostümen und Kreaturen warten, die bei den Dreharbeiten für die ikonische Serie verwendet wurden. Wir lassen uns verzaubern.

Eichhörnchen (colourbox)

Der Jahrhundertsommer und die Folgen für die Tiere

Der Jahrhundertsommer war für viele Menschen schön, für die Natur aber war der Regenmangel bei großer Hitze eine echte Belastung. Das hat für viele Wildtiere im Herbst und im kommenden Winter Konsequenzen: sie finden weniger Futter als gewöhnlich. So leiden etwa Eichhörnchen, die normalerweise jetzt ihr Winterfutter suchen, unter einem Futtermangel. Der könnte dazu führen, dass sie auch im Winter auf Nahrungssuche gehen müssen, was sie zusätzlich Energie kostet. Auch schneiden viele Gärtner ihre Bäume, Büsche und Hecken zu früh herunter, was zusätzlich potentielle Futterquellen raubt. Was die Natur jetzt von uns Menschen braucht, besprechen wir mit Wildtierexperte Derk Ehlert.

Flötistin Kathrin Christians (Foto (c) Janine Kühn)

Flötistin Kathrin Christians zu Gast bei zibb

Der OPUS KLASSIK ist der neue Preis für klassische Musik in Deutschland. In der Kategorie „Nachwuchs“ wird in diesem Jahr die Flötistin Kathrin Christians ausgezeichnet. Die gebürtige Heidelbergerin studierte Querflöte in Mannheim und spielt Konzerte auf der ganzen Welt. Ihr Debütalbum trägt den Titel „Mut zahlt sich aus“, auf der sie ihrer Querflöte vielseitige Melodien entlockt. Doch kurz vor Veröffentlichung dieses Debütalbums bekam die junge Künstlerin einen Schlaganfall. Die 34-Jährige erlebte damit ein Schicksal, das so jung nur wenige erdulden müssen. Wie das Erlebte ihre Welt veränderte und was sie musikalisch vorhat, verrät sie uns auf der zibb-Couch