Moderator Raiko Thal im rbb-Praxis-Studio, Quelle: rbb

- rbb Praxis

Das Gesundheitsmagazin - ab sofort immer 60 Minuten lang!

+ Knoten in der Schilddrüse - welche Therapien helfen?
+ Trockene Winterhaut: Neues zur Neurodermitis
+ Ambulante Psychiatrie Pflege in Brandenburg

Autor: Raiko Thal

3D-Grafik einer Schilddrüse im Hals (Foto: imago/Science Photo Library)

Knoten in der Schilddrüse - welche Therapien helfen?

Die Schilddüse bildet Hormone, die für den gesamten Körper lebenswichtig sind. Doch dafür braucht sie den wichtigen Baustein Jod. Fehlt er, entstehen Knoten im Organ. Die rbb Praxis zeigt, wann Medikamente ausgleichen müssen und welche Alternativen es in anderen Fällen gibt. Außerdem stellen wir eine neue OP Methode vor, mit der die Knoten narbenfrei entfernt werden können und zeigen live im Studio, wie die Schilddrüse per Ultraschall untersucht wird.

Frau kratzt sich juckenden, geröteten Unterarm 8Bild: Colourbox)

Trockene Haut im Winter: Neues zur Neurodermitis

Die chronische Hautkrankheit ist nicht heilbar, aber behandelbar. Zum Standard gehören Salben und Cremes - als reine Pflege, aber auch mit Wirkstoffen wie Kortison. Aber kann die Behandlung durch Methoden unterstützt werden, die nicht direkt an der Haut wirken? Eine Studie der Berliner Charité hat Osteopathie und Akupunktur dahingehend unter die Lupe genommen. Außerdem haben wir für Sie Tipps und Hausmittel gegen trocken Winterhaut.

Helfer legt sitzendem Mann die Hand auf die Schulter (Bild: imago/Westend61)

Ambulante Psychiatrie Pflege in Brandenburg

Kaum jemand weiß, dass auch psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen das Recht auf Pflege haben. Kerstin Dietrich aus Templin ist so eine Fachkraft, die Betroffenen bei ihren alltäglichen Herausforderungen hilft, z.B. nach einem Klinikaufenthalt. Sie und ihr Team bieten Ambulante Psychiatrie Pflege (APP) auf dem Land an, in der Uckermark. Die rbb Praxis hat sie begleitet.