Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

- Abendschau

+ Endspurt auf Großbaustellen

+ Entscheidung vor Gericht

+ Auf alternativen Wegen durch die Stadt

Am 29.11.2017 konnte die Baustelle der U-Bahn-Haltestelle "Unter den Linden" der Linie U5 besichtigt werden. (Quelle: rbb/Doris Anselm)

Endspurt auf Großbaustellen

So ganz allmählich geht es voran auf den Berliner Großbaustellen in der Stadtmitte: Die James-Simon-Galerie wurde gerade eingeweiht, das Humboldt-Forum hat nur eine kleine Verspätung, und die U 5 bohrt sich zielstrebig ans Ziel. Nun ist auch bald die Stabi Unter den Linden fertig. Mit fast 16 Jahren Umbauzeit und achtjähriger Verspätung ist sie der Rekordhalter unter den zentralen Projekten.

Symbolbild: Justitia

Entscheidung vor Gericht

Knabenchöre werden wegen möglicher Diskriminierung ein Fall fürs Gericht. Heute befasst sich das Berliner Verwaltungsgericht mit der Frage, ob der Berliner Staats- und Domchor ein reiner Knabenchor bleibt oder auch ein Mädchen aufnehmen muss. Der Chor hatte ein 9-jähriges Mädchen abgelehnt. Die will das nicht hinnehmen.

Ein E-Scooter setht vor dem Brandenburger Tor. Nicht immer ist der E-Tretroller die umweltfreundliche Alternative.

Auf alternativen Wegen durch die Stadt

Das Experiment heißt Sommerflotte und ist ein Projekt, bei dem die Teilnehmer einen Monat auf ihr Auto verzichten. Sie versuchen, auf alternativen Wegen durch die Stadt zu kommen. Vom Fahrrad über die Öffentlichen bis zum E- Scooter. Wie hat das Projekt funktioniert?