Vogelhochzeitsprogramm in Cottbus mit OB Holger Kelch (Quelle: WITAJ)

- Łužyca 17.02.2018

Sorbisch/wendisches Magazin

Themen des Magazins: Vogelhochzeitsprogramme des Sorbischen National-Ensembles +++ "Łužyca"-Hausbesuch in Limberg +++ Neue Rubrik "Zeitreise"

"Łužyca" - auf deutsch "Lausitz" - wird in niedersorbischer/wendischer Sprache mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt.
Magacin wusćełajo se w dolnoserbskej rěcy z nimskimi pódtitelami.

Moderation: Christian Matthée

Vogelhochzeit in Cottbus (Mitte: Cottbuser OB Holger Kelch)

Vogelhochzeit 2018 / ptaškowa swajźba 2018

Im Fokus der Februar-Ausgabe des Magazins steht die Vogelhochzeit. Moderator Christian Matthée ist bei der Premiere des diesjährigen Kindervogelhochzeits-Programms des Sorbischen National-Ensembles in der Cottbuser Stadthalle dabei, schaut hinter die Kulissen, kommt mit Mitwirkenden - auf und hinter der Bühne - ins Gespräch.

W srjejźišću februarskego wudaśa magacina stoj ptaškowa swajźba. Moderator Christian Matthée jo pódla pśi lětosnem źiśecem programje Serbskego ludowego ansambla w chóśebuskej měsćańskej hali, glěda za kulise, pśiźo z aktěrami na a slězy jawišća do rozgrona.

Auf sorbischen Spuren - Vogelhochzeitsprogramm des Sorb. National-Ensemble 2018 (Quelle: SNE)

Zapustprogramm / zapustojski program 2018

"Łužyca" berichtet über das diesjährige Zapust-Programm des Sorbischen National-Ensembles. Schauspieler Marian Bulang führte Regie, bereits zum 3. Mal. Die Darsteller begeben sich auf die Suche nach Spuren sorbischer/wendischer Auswanderer aus dem 18. Jahrhundert. Die Geschichte ist eine interkulturelle Weltreise. Angefangen bei den Innuit in Labrador geht es weiter nach Amerika über Hawaii bis nach Australien. Für eine Vogelhochzeit ungewöhnlich bunt und exotisch…

Rozpšawimy wó lětosnem zapustowem programje Serbskego ludowego ansambla za dorosćonych. Serbski źiwadłownik Marian Bulank jo měł režiju, južo k 3. razoju. Pśedstajarje pódaju se na pytanje za slědami serbskich wudrogowarjow z 18. stolěśa. Tšojeńko jo interkulturelne drogowanje wokoło swěta – wót połkupy Labrador, pśez Ameriku a Hawaii až do Awstraliskeje. Za tradicionelnu ptaškowu swajźbu njewšedne pisane a eksotiski...

Vogelhochzeitsprogramm des SLA: Igel Štapak mit seinen drei Freunden

Vogelhochzeitsprogramm für Kinder / ptaškoswajźbarski program za źiśi

Applaus schon vor der Vorstellung... 1500 Kinder können es kaum erwarten, die Cottbuser Stadthalle - ausverkauft. Eva-Maria Zschornack hat sich die diesjährige Geschichte vom „Schlafsandschlamassel" ausgedacht - gespielt und gesungen wird wendisch und deutsch. „Łužyca“ zeigt Ausschnitte aus dem Programm und fragt Kinder und Erwachsene, was sie von der Vorstellung halten.
Jěwa-Marja Čornakec jo sebje to tšojeńko wumysliła – graju a spiwaju w dolnoserbskej a nimskej rěcy. Pokažomy wurězki z programa z titelom “Kak jo wron ptaškowu swajźbu zaspał” a se wopšašamy źiśi a dorosćonych pśiglědowarjow, kak jo se jim pśedstajenje zespódobało.

Ines Neumann (li) beim Verteilen des Nowy Casnik in Jänschwalde

Łužyca auf Hausbesuch / woglěd do domu

Diesmal gehen wir mit Ethnologin und Journalistin Ines Neumann aus Limberg auf eine Reise durch ihr wendisches Leben.
Aufgewachsen mit der wendischen Sprache in der "Martha-Ecke" pflegt sie selbst Sprache und Kultur, liebt sorbische Kunst und Musik, ihre wendischen Trachten sind ein wichtiger Teil ihrer Identität.
Tenraz pśedstajimy to serbske žywjenje etnologowki a žurnalistki Ines Neumanojc w Limbargu. Wótrosćona ze serbskeju rěcu woplěwa wóna sama serbsku rěc a kulturu, lubujo serbske wuměłstwo a muziku, swója serbska drastwa jo wažny źěl jeje identity.

Slawen in Deutschland

Premiere einer neuen Rubrik / premjera: nowa rubrika

Ein neues Kapitel "Łužyca" wird aufgeschlagen: Die Zeitreise. Wir wollen auf besondere Weise in einer besonderen Form zurückschauen. Es geht um sorbische/wendische Geschichte, vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Auch visuell eine Herausforderung. Hanka Rjelka, Schauspielerin und Obersorbin, schlüpft für uns in die Rolle der wendischen Moderatorin.

"Łužyca" wócynijo nowy kapitel – co na wósebnu wašnju a we wósebnej formje slědk zglědowaś. "Casowe drogowanje" pśedstajijo serbsku historiju, wót srjejźowěka až k nowemu casoju. Teke wizuelnje wupominanje. Hanka Rjelcyna, grajarka a Górnoserbowka, zalězo do role dolnoserbskeje moderatorki.