- Der große Haar-Check

Film von Erika Brettschneider

Im Gegensatz zu unseren animalischen Vorfahren ist unsere Behaarung nur noch auf einzelne Körperpartien verteilt. Vom ehemaligen Fell blieben nur einzelne Haarinseln übrig mit definierten Aufgaben. Um die große Haarinsel auf dem Kopf kämpft der moderne Mensch mit allen Mitteln. Kann man den Kampf um den Haarverlust auf dem Kopf gewinnen? Britta Elm und Justus Kliss befragen dazu Mediziner.
Die Geschichte der menschlichen Behaarung ist eine Geschichte des Verlustes. Im Gegensatz zu unseren animalischen Vorfahren ist unsere Behaarung nur noch auf einzelne Körperpartien verteilt. Vom ehemaligen Fell blieben nur einzelne Haarinseln übrig mit definierten Aufgaben. Die Augenbrauen zum Beispiel verhindern, dass der Schweiß in die Augen läuft.

Um die große Haarinsel auf dem Kopf kämpft der moderne Mensch mit allen Mitteln. Kahlköpfig können Männer und Frauen werden. Dahinter können ganz natürliche genetische Ursachen stecken, aber auch Erkrankungen. Kann man den Kampf um den Haarverlust auf dem Kopf gewinnen? Das rbb-Praxis-Moderatorenteam Britta Elm und Justus Kliss befragt dazu Mediziner.

Was geschieht eigentlich bei einer Eigenhaartransplantation, was kann man gegen Alopecia Areata, dem kreisrunden Haarausfall, wirklich tun und was bewirken Haarwuchsmittel gesundheitlich? Der große Haarcheck - eine rbb Praxis Reportage.