Ein Chanukkaleuchter steht in der Neuen Synagoge in Erfurt

Jüdisches Leben in Deutschland

Seit 1700 Jahren gibt es Juden in Deutschland. Wie leben sie in der Mark? Überwiegt Tradition oder Moderne? Im kleinen Ort Wittbrietzen sprechen wir mit Jalda Rebling.

Archivbild: Das Team eines Intensivtransportwagens fährt auf einer Intensivstation des RKH Klinikum Ludwigsburg einen Covid-19-Patienten. (Quelle: dpa/Sebastian Gollnow)

Corona-Lage im Süden

Die Inzidenzen im Süden Brandenburgs haben die 1000er Marke überschritten. Die Intensivstationen sind voll. Drohen hier Verlegungen? Ein Lagebericht.

Lehrer und Mitarbeiter des öffentlichen Dienst (Quelle: dpa/Jens Büttner)

Tarifverhandlungen - Ende in Sicht?

In den Verhandlungen um den Ländertarif im öffentlichen Dienst galten die Fronten verhärtet. Es wurde gestreikt, gestritten und weiterverhandelt. Kommt jetzt das Ende im ...