Bild zur Serie: Die 2 (14): Der Lord ist fort, Quelle: rbb/ITV PLC (Granada International)
Bild: rbb/ITV PLC (Granada International)

- Die 2 (14): Der Lord ist fort

Die Kultserie aus den Siebzigern: Tony Curtis und Roger Moore sind an Coolness nicht zu übertreffen.

Richter Fulton hat einen besonders heiklen Auftrag für „die 2“: Im britischen Geheimdienst sitzt ein Verräter mit Zugang zu allen Geheimsachen. Der Spion ist der Abwehr immer einen Schritt voraus. Eine Nachricht an den Verräter wird abgefangen. Zu dem verabredeten Treffen schickt man den Lord und seinen Freund. Treffpunkt ist ein italienischer Bauernhof. „Die 2“ geraten zwischen die Fronten: Auch die eigenen Leute wissen nichts von ihrer wahren Identität.

Kommenden Samstag sendet das rbb Fernsehen drei Episoden von „Die 2“ hintereinander: Folge 15: „Der große Lomax“, die Folge 16: „Das Alptraumschlösschen“ und Folge 17: „Drei Meilen bis Mitternacht“ – ab 22.00 Uhr.

Die 2 (14): Der Lord ist fort
(THE PERSUADERS!: THE MAN IN THE MIDDLE)

Fernsehserie Großbritannien 1971

Danny Wilde (Tony Curtis)
Lord Brett Sinclair (Roger Moore)
Richter Fulton (Laurence Naismith)
Kay (Suzy Kendall), Krilov (Stephen Greif)
Archie (Terry Thomas)
Gregor (John Orchard)
David Price (Stanley Meadows)
Senka (Geraldine Moffatt) u. a.

Musik: John Barry und Ken Thorne
Kamera: Tony Spratling
Buch: Donald James
Regie: Leslie Norman