Bild zum Film: Die Unbeugsame - Jane Got a Gun, Quelle: rbb/Degeto/Square One Entertainment
Bild: rbb/Degeto/Square One Entertainment

- Die Unbeugsame - Jane Got a Gun

Packendes Westerndrama mit Natalie Portman und Ewan McGregor.

New Mexico, 1871. Der Traum von einem sorgenfreien Leben scheint für Jane endlich in Erfüllung gegangen zu sein. Mit Ehemann Bill „Ham“ Hammond hat sie eine Familie gegründet und bewirtschaftet eine kleine Farm.

Dieses Glück weiß Jane zu schätzen, zumal Einiges hinter ihr liegt: Als 1864 ihr Verlobter Dan Frost aus dem Bürgerkrieg nicht zurückkehrt, macht sie sich auf den Weg nach Westen. Dabei gerät sie in die Fänge des Gangsters John Bishop und seiner Gang, die junge Frauen zur Prostitution zwingen wollen. Mit der Hilfe von Ham, Mitglied der brutalen Bande, kann sie entkommen und ein neues Leben beginnen.

Jetzt, sieben Jahre später, holt die beiden ihre Vergangenheit ein, denn die Bishops haben ihren ehemaligen Kumpanen ausfindig gemacht. Nur knapp überlebt Ham eine Schießerei mit ihnen. Schwer verwundet rettet er sich auf die Farm. Während ihr Mann um sein Leben ringt, braucht Jane dringend Hilfe im Kampf gegen die Bishops. Ausgerechnet der einst totgeglaubte Dan, inzwischen ein heruntergekommener Revolverheld, soll für die Familie sein Leben riskieren. Um gegen die Outlaws zu bestehen, müssen Jane und ihr Ex auch ihre gemeinsame Geschichte ins Reine bringen.

Aus fernen Galaxien in den wilden Westen: In „Star Wars: Episode 1 -3“ waren Natalie Portman („Black Swan“, „Léon – Der Profi“) und Ewan McGregor („Trainspotting“, „Black Hawk Down“) beide auf der Seite des Guten. In diesem großartigen Neo-Western stehen sie sich als erbitterte Feinde gegenüber. Vor eindrucksvoller Naturkulisse inszeniert Regisseur Gavin O’Connor „The Accountant“ einen Film, der sich an klassischen Genrevorbildern orientiert, diese aber um eine feministische Komponente ergänzt. Eine Frau als Westernheldin vermag sich gegen die Brutalität in der von Männern dominierten Welt durchzusetzen durchzusetzen. Hauptdarsteller Joel Edgerton („Zero Dark Thirty“) schrieb ebenfalls am Drehbuch.

Die Unbeugsame - Jane Got a Gun
(Jane Got a Gun)

Spielfilm USA 2016

Jane Hammond (Natalie Portman)
Dan Frost (Joel Edgerton)
Bill Hammond (Noah Emmerich)
Fitchum (Rodrigo Santoro)
Vic Owen (Boyd Holbrook)
John Bishop (Ewan McGregor) u.a.

Musik: Marcello De Francisci, Lisa Gerrard
Kamera: Mandy Walker
Buch: Brian Duffield, Anthony Tambakis und Joel Edgerton
Regie: Gavin O'Connor