Bild zur Serie: McMafia (3), Quelle: rbb/Cuba Pictures/CPL Godman
Bild: rbb/Cuba Pictures/CPL Godman

Karsamstag - McMafia (3)

Die grenzenlose Globalisierung des organisierten Verbrechens – spannungsgeladene, achteilige Mafia-Serie. Free-TV-Premiere.

Nachdem Reznik tot ist, kontrolliert Benes die Geschäfte in Prag und schmiert einen ehemaligen Kollegen bei der Polizei, damit dieser Vadims Lieferungen abfängt. Vadim, inzwischen misstrauisch geworden, glaubt nicht an einen Selbstmord Rezniks und ahnt, dass ein einflussreicher Konkurrent seine Geschäfte sabotiert.

Inzwischen nimmt der mexikanische Geschäftsmann Antonio Mendez Kontakt zu Alex auf und nötigt ihn, zusammen mit Rebecca auf sein Anwesen nach Südfrankreich zu kommen. Dort lässt Antonio durchblicken, dass er von den dubiosen Geldtransfers für Kleiman weiß. Er möchte Alex‘ Kontakt zu Kleiman nutzen, um mit dessen Schiffsflotte seinerseits Ware zu schmuggeln und damit dem gemeinsamen Konkurrenten Vadim Kalyagin zu schaden. Alex lehnt zunächst jede Zusammenarbeit ab. Doch Antonio macht ihm sein Angebot zusätzlich schmackhaft, indem er ihn mit einer Geheiminformation versorgt und ihm zeigt, dass er den Mörder seines Onkels Boris im Keller gefangen hält. Wird Alex unter diesen Umständen bei seinem „Nein“ bleiben?

Unterdessen findet seine Mutter Oksana heraus, dass ihr Mann Dimitri eine Affäre mit Masha, einer Freundin seiner Tochter, hat.

Folge 3 der achtteiligen britisch-US-amerikanischen Fernsehserie „McMafia“, die auf dem Buch „McMafia: Seriously Organised Crime“ von Misha Glenny basiert.

Die Folgen 4 bis 6 sind am morgigen Ostersonntag im rbb Fernsehen zu sehen.

McMafia (3)
Fernsehserie Großbritannien/USA 2018

Alex Godman (James Norton)
Semiyon Kleiman (David Strathairn)
Rebecca Harper (Juliet Rylance)
Vadim Kalyagin (Merab Ninidze)
Dimitri Godman (Aleksey Serebryakov)
Oksana Godman (Maria Shukshina)
Katya Godman (Faye Marsay)
Boris Godman (David Dencik)
Joseph (Oshri Cohen)
Lyudmilla Nikolayeva (Sofia Lebedeva)
Antonio Mendez (Caio Blat)
Ilya Fedorov (Kirill Pirogov)
Dilly Mahmood (Nawazuddin Siddiqui)
Karel Benes (Karel Roden)
Masha (Maria Mashkova) u.a.

Musik: Tom Hodge und Franz Kirmann
Kamera: Mark Patten
Buch: Hossein Amini und James Watkins nach dem Buch „McMafia: Seriously Organised Crime“ von Misha Glenny
Regie: James Watkins