Bild zum Film: Reiff für die Insel - Katharina und der große Schatz, Quelle: rbb/Degeto/Gordon Muehle
rbb/Degeto/Gordon Muehle
Bild: rbb/Degeto/Gordon Muehle

- Reiff für die Insel - Katharina und der große Schatz

Tanja Wedhorn, Jan-Gregor Kremp und Oliver Mommsen in einem weiteren Teil der beliebten Reihe. 

Am Ende des Winters wird im Norden geboßelt. Die Insulaner sind stolz auf ihre Boßelkugel, die Thies' Großvater vor 60 Jahren fand. Dass es sich bei dieser Kugel um einen mittelalterlichen Himmelsglobus handelt, glaubt nur Katharina dem Archäologen Jens Jeschen, der die Kugel auf dem Festland im Labor untersuchen will und ein Wikingergrab mitsamt Schatz auf der Insel vermutet. 

Im fünften Teil der beliebten Komödienreihe „Reiff für die Insel" begibt sich Tanja Wedhorn als hilfsbereite, chaotische Juristin mit dem Archäologen Jens Jeschen, gespielt von Oliver Mommsen, auf abenteuerliche Schatzsuche.

Reiff für die Insel – Katharina und der große Schatz
Fernsehfilm Deutschland 2015

Katharina Reiff (Tanja Wedhorn)
Thies Quedens (Jan-Gregor Kremp)
Jens Jeschen (Oliver Mommsen)
Marianne Reiff (Eva Kryll)
Nele Reiff (Lotte Flack)
Fiete Finnsen (Andreas Schmidt) u.a.

Musik: Fabian Römer
Kamera: Moritz Anton
Buch: Marcus Hertneck
Regie: Anno Saul