Bild zur Serie: Vorstadtweiber (4): Gemeinheiten, Quelle: rbb/ARD/ORF/MR Film
rbb/ARD/ORF/MR Film
Bild: rbb/ARD/ORF/MR Film

- Vorstadtweiber (4): Gemeinheiten

Österreichische Erfolgsserie über fünf Society-Freundinnen und humorvolle Persiflage auf die „bessere Gesellschaft“ Wiens.

Waltraud instruiert Nicoletta über die Vorlieben ihres Mannes. Sie soll Josef verführen, damit Waltraud ihn dem Scheidungsrichter ausliefern kann. Was sie nicht weiß, ist, dass Nicoletta schon lange ein Verhältnis mit Josef hat, und hofft, dass er auf diese Weise schneller für sie frei wird.

Bild zur Serie: Vorstadtweiber (4): Gemeinheiten, Quelle: rbb/ARD/ORF/MR Film
Bild: rbb/ARD/ORF/MR Film

Bertram ist wegen einer Schmiergeldaffäre in den Schlagzeilen. Bald wird die Polizei bei ihm aufschlagen, bis dahin muss er prekäre Akten loswerden. Caroline wird die Sache zu heiß, und sie beendet ihr Verhältnis mit Bertram. Aber auch Georg und Hadrian bekommen wegen des Autobahndeals kalte Füße. Hat man Bertram etwa schon länger abgehört?

Simon hält sich von Waltraud fern. Einerseits, weil seine Großmutter Anna ihn erpresst, aber auch weil er an der gleichaltrigen Laura Gefallen findet. Waltraud leidet unter seiner Zurückweisung. Bei einem Besuch bei den Schneiders versucht sie, an die kompromittierenden Fotos, die Anna versteckt hält, heranzukommen. Maria dringt mit einem Nachschlüssel in Georgs geheime Stadtwohnung ein und erlebt dort einen Schock ganz ungeahnter Art.

Vorstadtweiber (4): Gemeinheiten
Fernsehserie Österreich

Maria Schneider (Gerti Drassl)
Georg Schneider (Jürgen Maurer)
Anna Schneider (Gertrud Roll)
Simon Schneider (Johannes Nussbaum)
Josef Steinberg (Simon Schwarz)
Caroline Melzer (Martina Ebm)
Hadrian Melzer (Bernhard Schir)
Nicoletta Huber (Nina Proll)
Bertram Selig (Lucas Gregorowicz)
Sabine Herold (Adina Vetter)
Waltraud Steinberg (Maria Köstlinger)
Laura (Zoè Straub) u. a.

Musik: Stefan Schrupp
Kamera: Eva Testor
Buch: Uli Brée
Regie: Sabine Derflinger