Bild zur Serie: WaPo Bodensee (1): Das Geisterschiff, Quelle: rbb/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
rbb/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
Bild: rbb/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer

- WaPo Bodensee (1): Das Geisterschiff

Kommissarin Nele Fehrenbach ermittelt als Leiterin der Wasserschutzpolizei mit ihrem Team am und auf dem Bodensee.

Für Nele Fehrenbach, frisch von Hamburg an den Bodensee gewechselte Wasserschutzpolizistin, könnte der Einstieg in den neuen Job nicht mysteriöser beginnen. Denn die Jacht, die da am Ufer führungslos angetrieben wird, weist Blutspuren auf. Dann findet sich auch die Leiche des Jachtbesitzers im Uferbereich.

An Herrn Klebers Tod hätten einige Interesse gehabt. Zum Beispiel seine Frau Gina, die sich so eine teure Scheidung von dem notorischen Fremdgänger spart, der auf ihre Kosten in Saus und Braus lebte. Aber auch Klebers Geschäftspartner Anja und Manfred Görlinger sind nicht gut auf ihn zu sprechen. Er schuldet ihnen sehr viel Geld, das Kleber wohl lieber in seine teure Geliebte Franka Schultz investierte. Die ist auch auf der Flucht und damit höchst verdächtig. Bei ihrer Festnahme erzählt sie scheinbar wirres Zeug: Sie sei beauftragt worden, Kleber zu töten, doch dann habe sie der Mut verlassen.

WaPo Bodensee (1): Das Geisterschiff
Fernsehserie Deutschland 2017

Nele Fehrenbach (Floriane Daniel)
Andreas Rambach (Ole Puppe)
Julia Demmler (Wendy Güntensperger)
Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis)
Mechthild Fehrenbach (Diana Körner)
Niklas Fehrenbach (Noah Calvin)
Johanna Fehrenbach (Sofie Eifertinger)
Hauptmann Aubry (Martin Rapold)
Gina Kleber (Barbara Melzl)
Anja (Sabine Lorenz) u. a.

Musik: Tina Pepper
Kamera: Ludwig Franz
Buch: Axel Hildebrand und Luci van Org
Regie: Raoul W. Heimrich