Bild zum Film: Victoria, Quelle: rbb/WDR/Senator Film
rbb/WDR/Senator Film

20.-29.02.2020 - Filmreihe zur Berlinale 2020

Auch in diesem Jahr stellt das rbb Fernsehen während der Internationalen Filmfestspiele Berlin in einer Filmreihe Berlinale-Highlights aus früheren Festivaljahren vor. Außergewöhnliche Filme, die bei der Berlinale einen nachhaltigen Eindruck hinterließen: "Jack“ von Edward Berger, „Victoria" von Sebastian Schipper, „Kreuzweg" von Dietrich Brüggemann sowie "Traffic – Die Macht des Kartells“ von Steven Soderbergh.

Bild zum Film: Jack, Quelle: rbb/HR/Port-au-Prince-Filmprodukt
rbb/HR/Port-au-Prince-Filmprodukt

Berlinale 2020 - Jack

Spielfilm Deutschland 2014
Mehrfach ausgezeichneter Film von Edward Berger („All My Loving“) – 2014 im Wettbewerb der Berlinale.

Bild zum Film: Victoria, Quelle: rbb/WDR/Senator Film
rbb/WDR/Senator Film

Berlinale 2020 - Victoria

Spielfilm Deutschland 2015
Der vielfach preisgekrönte Kinoerfolg von Sebastian Schipper – mit Frederick Lau, Franz Rogowski und Laia Costa in den Hauptrollen.

Bild zum Film: Kreuzweg, Quelle.: rbb/SWR/Ufa/Alexander Sass
rbb/SWR/Ufa/Alexander Sass

Berlinale 2020 - Kreuzweg

Spielfilm Deutschland 2014
Dietrich Brüggemanns ergreifender Film, auf der Berlinale 2014 ausgezeichnet.

Bild zum Film: Traffic – Die Macht des Kartells, Quelle: rbb/Degeto/Splendid
rbb/Degeto/Splendid

Berlinale 2020 - Traffic - Die Macht des Kartells

Spielfilm USA/Deutschland 2000
Michael Douglas, Benicio Del Toro und Don Cheadle in einem mit vier Oscars prämierten Meisterwerk von Steven Soderbergh.