Bild zur Serie: Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans (4): Herzrasen, Quelle: rbb/ARD/Sabine Hackenberg
Bild: rbb/ARD/Sabine Hackenberg

Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans (4): Herzrasen

Peter Bongartz und Mira Bartuschek in einer vergnüglichen Krimiserie.

Emilys beste Freundin Heike kommt nach Bad Urach. Die Fotografin soll für den Discount-Supermarkt B. Rutto einen Kalender entwerfen. Emily freut sich, Heike wiederzusehen - auch wenn sie nicht wirklich versteht, wie man für einen Ausbeuter wie Rutto, der noch nicht einmal Mindestlohn zahlt, arbeiten kann. Als sie allerdings von Heike erfährt, dass die männliche Zufallsbekanntschaft, mit der diese die Nacht verbracht hat, ermordet wurde, ist die Wiedersehensfreude dahin. Zumal es sich um einen veritablen Staatssekretär in geheimer Mission handelt. Emily versucht Heike zu schützen und den Mörder zu finden. Urban versucht herauszufinden, wer den spektakulären Autounfall des befreundeten Hasenzüchters Mayer zu verschulden hat. Gemeinsam mit Stefan stellen Emily und Urban fest, dass sie es mit einem richtig großen Fall von Steuerhinterziehung zu tun haben.

Heiter bis tödlich – Fuchs und Gans (4): Herzrasen
Fernsehserie Deutschland 2012

Urban Fuchs (Peter Bongartz)
Emily Gans (Mira Bartuschek)
Eberhard "Ebsi" Eisele (Marcus Morlinghaus)
Evelyn Ackermann (Tina Engel)
Siegfried Wenz (Jockel Tschiersch)
Sibylle Latzel (Caroline Ebner) u.a.

Musik: Dirk Leupolz, Jens Oettrich
Kamera: Hans-Jörg Allgeier
Buch: Kerstin Cantz
Regie: Christine Kabisch