Bild zur Serie: In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (10): Um jeden Preis, Quelle: rbb/ARD/Tom Schulze
Bild: rbb/ARD/Tom Schulze

- In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (10): Um jeden Preis

Erfolgreiche Fernsehserie um das junge Ärzteteam im Johannes-Thal-Klinikum.

Dr. Matteo Moreau plant die Operation des gebrochenen Handgelenks seiner jungen Patientin Luisa Engel, die von ihrer Schwester ins Klinikum gebracht wurde. Vor der OP wollen die beiden Frauen allerdings eine zweite medizinische Meinung einholen, nämlich die von Dr. Martin Stein aus der Sachsenklinik. Gemeinsam mit der Unterstützung aus Leipzig versucht Matteo der jungen Frau zu helfen. Doch das stellt sich als schwerer heraus, als vermutet.

Als Dr. Theresa Koshkas geliebte Oma Magda ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert wird, zeigt die junge Ärztin eine ganz neue Seite von sich. Theresa ist wahnsinnig besorgt um ihre einzige Verwandte. Zu Recht, wie sich herausstellt. Denn die Untersuchung, die Dr. Niklas Ahrend durchführt, bringt eine erschreckende Diagnose. Doch die entsetzte Theresa ist wild entschlossen: Wie weit wird sie gehen, um ihrer Oma zu helfen?

Sorgen macht sich auch Dr. Leyla Sherbaz. Um ihre 16-jährige Tochter Zoe, als sich herausstellt, dass diese weder wie angekündigt bei einer Freundin übernachte hat, noch in der Schule erschienen ist.

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (10): Um jeden Preis
Fernsehserie Deutschland 2015

Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link)
Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh)
Dr. Matteo Moreau (Mike Adler)
Ben Ahlbeck (Philipp Danne)
Elias Bähr (Stefan Ruppe)
Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa)
Prof. Dr. Patzelt (Marijam Agischewa) u.a.

Musik: Curt Cress, Manuel Mayer
Kamera: Daniel Bussmann
Buch: Holger Badura
Regie: Micaela Zschieschow

Das rbb Fernsehen wiederholt „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ jeweils am Montag um 09:00 Uhr.