Bild zur Serie: In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (17): Alte Liebe, Quelle: rbb/ ARD/Jens-Ulrich Koch
Bild: rbb/ ARD/Jens-Ulrich Koch

- In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (17): Alte Liebe

Erfolgreiche Fernsehserie um das junge Ärzteteam im Johannes-Thal-Klinikum.

Heinz Lorbert wird von einem Auto angefahren und sofort in das Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Die Ärzte können die festgestellte Armfraktur operieren. Doch Oberarzt Dr. Niklas Ahrend wird aufmerksam, als Heinz Anzeichen von Orientierungslosigkeit erkennen lässt. Als der Patient schließlich seine Ehefrau Gudrun nicht mehr erkennt, bestätigt sich Niklas' Verdacht und er muss dem älteren Herren Demenz diagnostizieren. Ein Schock, vor allem für seine Frau Gudrun. Als dann auch noch ein unerwarteter Besucher aus der Vergangenheit auftaucht, stellt Gudrun ihre Beziehung zu Heinz in Frage. Doch Niklas kann ihr einen Lichtblick verschaffen, als er trotz der Diagnose eine möglicherweise rettende OP vorschlägt. Wird er Heinz und seiner Frau wirklich helfen können?

Elias Bähr versorgt währenddessen Paulina Prusky, die seit fast 15 Jahren Chefköchin der Cafeteria ist. Die lebenslustige Frau schmeckt in letzter Zeit immer schlechter. Darunter leiden auch die Patienten und Besucher des Johannes-Thal-Klinikums. Dr. Leyla Sherbaz, die behandelnde Oberärztin, glaubt bald den Übeltäter gefunden zu haben: Eine chronische Angina. Doch als die zügig anberaumte OP keine Besserung bringt, müssen die Ärzte umdenken. Während Elias weitere Behandlungsmöglichkeiten recherchiert, kommt es bei Paulina zu einer folgenschweren Komplikation.

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (17): Alte Liebe
Fernsehserie Deutschland 2015

Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link)
Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh)
Dr. Matteo Moreau (Mike Adler)
Ben Ahlbeck (Philipp Danne)
Elias Bähr (Stefan Ruppe)
Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa)
Prof. Dr. Patzelt (Marijam Agischewa) u.a.

Musik: Curt Cress, Manuel Mayer
Kamera: Uwe Neumeister
Buch: Joachim Friedmann
Regie: Franziska Hörisch

Das rbb Fernsehen wiederholt „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ jeweils am Montag um 09:00 Uhr.