Bild zur Serie: Die Kanzlei (10): Stolz und Vorurteil, Quelle: rbb/ARD/Georges Pauly
Bild: rbb/ARD/Georges Pauly

- Die Kanzlei (10): Stolz und Vorurteil

Fernsehserie mit Sabine Postel und Herbert Knaup in den Hauptrollen.

Der 18-jährige Dogan Özil soll Paul und Sören, zwei 13-jährige Schüler, mit einem Messer bedroht und sie gezwungen haben, ihm ihre Handys und ihr Bargeld zu geben. Dogan versichert Isa von Brede, dass er nichts verbrochen hat. Trotzdem ist er getürmt, als die Polizei ihn festnehmen wollte. Nun muss Isa die Wahrheit herausfinden. Sie beschließt, mit den Opfern zu sprechen.

Die Kanzlei (10): Stolz und Vorurteil
Fernsehserie Deutschland 2014

Isabel von Brede (Sabine Postel)
Markus Gellert (Herbert Knaup)
Yasmin Meckel (Sophie Dal)
Gudrun Wohlers (Katrin Pollitt) u.a.

Musik: Hinrich Dageför, Stefan Wulff
Kamera: André Lex
Buch: Thorsten Näter
Regie: Torsten Wacker