Bild zur Serie: Die Kanzlei (20): Irrwege, Quelle: rbb/ARD/Georges Pauly
Bild: rbb/ARD/Georges Pauly

- Die Kanzlei (20): Irrwege

Fernsehserie mit Sabine Postel und Herbert Knaup in den Hauptrollen.

Gerd Matuschek wird unter dem Verdacht, Chefarzt Dr. Weiland ermordet zu haben, verhaftet. Matuschek hat ein Motiv, gibt er doch Dr. Weiland die Schuld am Tod seines Sohnes. Eine Zeugin, Dora Keller, bestätigt, dass sie Gerd Matuschek entgegen seiner Aussage zur Tatzeit in der Nähe des Hauses von Dr. Weiland gesehen hat. Schnell entdeckt Isa von Brede, dass mit der Zeugin etwas nicht stimmen kann.

Die Kanzlei (20): Irrwege
Fernsehserie Deutschland 2014

Isabel von Brede (Sabine Postel)
Markus Gellert (Herbert Knaup)
Yasmin Meckel (Sophie Dal)
Gudrun Wohlers (Katrin Pollitt) u.a.

Musik: Hinrich Dageför, Stefan Wulff
Kamera: Maximilian Lips
Buch: Thorsten Näter
Regie: Miko Zeuschner