Utta Danella – Das Geheimnis unserer Liebe, Quelle: rbb/Degeto/Rolf von der Heydt
Bild: rbb/Degeto/Rolf von der Heydt

- Utta Danella - Das Geheimnis unserer Liebe

Franziska und Benedict wollen heiraten, doch unausgesprochene Konflikte zwischen ihrer Mutter und seinem Vater stehen dem Glück im Weg.

Franziska Wieser, eine hübsche, junge Frau, führt einen kleinen Uhrmacherladen in ihrem beschaulichen Heimatort am Starnberger See. Seit ihr Vater Robert bei einem tragischen Segelunfall ums Leben gekommen ist, leitet Franziska den Betrieb allein. Ihrer Mutter Lilo fällt es derweil seit dem Tod ihres Mannes noch immer schwer, ins alltägliche Leben zurückzufinden. Vergeblich bemüht sich Franziska, ihre Lebensfreude wiederzuerwecken. Als wäre das nicht genug Sorge, erhält Franziska eines Tages die Benachrichtigung ihres Vermieters, dass das Gebäude, in dem sich der Uhrmacherladen befindet, abgerissen werden soll. Dies aber will Franziska um jeden Preis verhindern.

Fest entschlossen, das traditionsreiche Geschäft an seinem angestammten Ort zu halten, sucht sie juristischen Beistand bei dem jungen Anwalt Benedict Bordin. Dieser ist nach vielen Jahren an den Starnberger See zurückgekehrt, um in die Kanzlei seines Vaters Martin einzusteigen. Martin war einst der beste Freund von Franziskas Vater. Doch seit dem tödlichen Unfall, bei dem er anwesend war, hat er jeden Kontakt zu Lilo und Franziska abgebrochen. Darum sieht er es nicht gern, dass sich zwischen seinem Sohn und Franziska neben den geschäftlichen Beziehungen eine innige Liebe entwickelt.

Auch Lilo reagiert zunächst skeptisch, als Franziska ihr eröffnet, dass sie und Benedict heiraten wollen. Erst ihre beste Freundin Julia kann ihr klarmachen, dass sie ihre erwachsene Tochter endlich loslassen muss. Aber gerade, als es so aussieht, als könne sich Martins Verhältnis zu Franziska und Lilo endlich normalisieren, überschlagen sich die Ereignisse: Benedict stellt seinen Vater zur Rede und erfährt, dass Martin sich für Roberts Tod verantwortlich fühlt. Dieses Eingeständnis stellt die Beziehung von Benedict und Franziska auf eine schwere Probe. Nicht nur das: Lilo muss von Martin erfahren, dass Robert ein Geheimnis hatte, durch das ihre vermeintlich glückliche Ehe noch nachträglich infrage gestellt wird. 

Utta Danella – Das Geheimnis unserer Liebe
Fernsehfilm Deutschland 2008

Franziska Weber (Diana Amft)
Lilo Wieser (Rita Russek)
Benedict Bordin (Markus Knüfken)
Martin Bordin (Charles Brauer)
Julia (Eva Kryll)
Henry (Jacques Breuer) u.a.

Musik Kambiz Giahi
Kamera Kay Gauditz
Buch: Nicole Walter-Lingen, nach einem Roman von Utta Danella
Regie: Gloria Behrens