Bild zum Film: Schnell ermittelt (23): Marvin Jäger, Quelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
Bild: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg

- Schnell ermittelt (23): Marvin Jäger

Chefinspektorin Angelika Schnell ermittelt im Fall "Marvin Jäger".

Eine Frau erliegt mitten auf der Straße einem Kopfschuss. Bald darauf wird auch ein Barbesitzer und Ex-Bodybuilder Opfer des Schützen - dann ein unbescholtener Ehemann. Angelika ist sofort hoch konzentriert: Hat sie es erneut mit einem Serienkiller zu tun?

Franitschek ist von Angelikas Besessenheit derart genervt, dass er sie zur Rede stellt. Verrennt sie sich da nicht vielleicht in etwas? Allerdings beweist die Tatsache, dass das Innenministerium Angelika zur Chefin einer 'Soko Sniper' macht, eher das Gegenteil. Angelika macht sich indessen unbeirrt auf die Suche nach der Verbindung zwischen den drei Toten. Vielleicht gibt es ja noch mehr potenzielle Opfer? Und vielleicht gelingt es, sie zu schützen?

Schnell ermittelt (23): Marvin Jäger
Fernsehserie Österreich 2011

Chefinspektorin Angelika Schnell (Ursula Strauss)
Chefinspektor Harald Franitschek (Wolf Bachofner)
Dr. Stefan Schnell (Andreas Lust)
Bezirksinpektorin Maja Landauer (Katharina Straßer)
Simon Jäger (Achim Schelhas)
Marvin Jäger (Benjamin Graf)
Karin Wiesner (Ulrike Kriegler)
René Tichatschek (Oliver Auspitz)
Walter Beneder (Wolfgang Wanderer) u. a.

Musik: Lothar Scherpe
Kamera: Josef Mittendorfer
Buch: Constanze Fischer
Regie: Michael Riebl