rbb Gartenzeit Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    IGA
    rbb

    - rbb Gartenzeit vom 25.05.2017

    Unter dem Motto "Ein Mehr aus Farben" meldet sich die rbb Gartenzeit mit einer Sondersendung von der IGA mit folgenden Themen: 30 Jahre Gärten der Welt +++ Gestaltungsideen für kleine Gärten +++ Internationale Gartenkabinette +++ IGA-Campus: Schüler erforschen Waldgarten +++ Moderation: Ulrike Finck

    Der englische Garten auf der IGA
    IGA_Englischer_garten

    IGA 2017 - 30 Jahre Gärten der Welt

    Die Geburtsstunde der Gärten der Welt liegt in der Zeit, als das neue Wohngebiet Marzahn verschönert werden sollte. Im Mai 1987 öffnete die Berliner Gartenschau. Dank der IGA lässt sich der Blick auf die Gärten der Welt nun auch von oben aus der Seilbahn genießen. Ein Geschenk zum dreißigsten Geburtstag des Erholungsparkes Marzahn.

    Kleiner_Garten
    rbb

    IGA-Gartensituationen - Gestaltungsideen für kleine Gärten

    Der Trend zu immer kleineren Grundstücken heißt nicht zwangsläufig auf Garten zu verzichten. In 10 Mustergärten wird hier gezeigt, dass gestalterische Ideen auch auf kleinen Flächen große Wirkung entfalten können. Im Kontrast zu anderen Themengärten auf der IGA 2017 geht es allen Gestaltern hier um praxisnahe Lösungen für den Hausgarten.

    Gartenkabinette
    rbb

    IGA 2017 - Internationale Gartenkabinette

    Von der Seilbahn aus fallen die grünen Rechtecke ins Auge. Buchenhecken. Dahinter  verbergen sich die Internationalen Gartenkabinette. Landschaftsarchitekten aus allen fünf Kontinenten haben ganz unterschiedliche Oasen geschaffen.

    IGA-Campus
    rbb

    IGA-Campus - Schüler erkunden Waldgarten

    Wie entsteht Kompost? Was ist nachhaltige Landwirtschaft? Wie pflanze ich mir ein Pausenbrot? Antworten gibt es im IGA-Campus, den Kinder von der Kita bis zur Abiturklasse besuchen können. Die rbb Gartenzeit hat Schüler des Tegeler Gabriele-von-Bülow Gymnasiums beim Besuch eines Waldgartens begleitet.