Clematis Kletterpflanze Clematis Jackmanii Clematis hybrids Quelle: imago/Manfred Ruckszio
imago stock&people/Manfred Ruckszio
Bild: imago stock&people/Manfred Ruckszio

- Tipps

Clematis pflanzen +++ Fruchtpflege für reiche Ernte +++ Silberpflanzen als Alleskönner +++

Clematis Blume (Quelle: rbb)

Clematis pflanzen

Der August ist ein guter Monat, Clematis zu pflanzen. Als Rosenbegleiter sind sie geschätzt und überbrücken deren Blühpause. Clematis sind bruchempfindlich. Deshalb werden sie gestäbt angeboten und auch mit den Stäben eingepflanzt. Die Pflanze zehn cm tiefer setzen als sie im Topf stand und im Herbst mit einer Mulchschicht bedecken.

Apfelbaum, Foto: Antenne Brandenburg
Apfelbaum

Fruchtpflege für reiche Ernte

Ein Apfel allein am Baum ist für keinen Gärtner erstrebenswert. Zu viele Äpfel dicht beieinander aber auch nicht, denn der Baum kann sie nicht ausreichend ernähren. Die Folge: sie bleiben klein und sind nicht so schmackhaft. Entfernen Sie daher die überzähligen Früchte so, dass zwischen jedem Apfel eine Hand breit Platz ist und zehn bis zwölf Blätter pro Frucht übrig bleiben. Die Zweige sind nun in der Lage, die Früchte zu versorgen und groß werden zu lassen.

Silberpflanze (Quelle: rbb)

Silberpflanzen als Alleskönner

Wenn es um Farbkombinationen im Garten und auf Beeten geht, dann werden sie oft vergessen: die silbrig-grauen Stauden, Gehölze und Gräser. Grau ist neutral, wirkt elegant, leuchtet zurückhaltend. Grau- beziehungsweise Silbertöne lassen benachbarte Farben heller erscheinen und harmonieren mit allen Farbtönen. Der Silbereffekt wird meisten durch das Laub erzeugt. Es gibt nur wenige grausilbrige Pflanzen, die sich im Schatten wohlfühlen wie zum Beispiel die Blau-Gold-Funkie oder das Silberblättrige Kaukasus Vergissmeinnicht

weitere Themen der Sendung

Kinder im Garten (Quelle: rbb)
rbb

Folge 2 - Mit Kindern durchs Gartenjahr

Sie sind 8, 10 und 12 Jahre alt - die Kinder der Familie Schulz aus Berlin. Und sie entdecken die Welt des praktischen Gärtnerns. Diesmal geht es darum, ein Hochbeet zu bauen und es richtig zu bepflanzen.

Blauregen (Quelle: rbb)

Mehrjährige Kletterpflanzen

Sie sind ausgesprochen vielseitig einsetzbar. Sie überziehen eine Hausfassade oder einen hohen Baum mit einem dekorativen Blütenkleid und verwandeln langweilige Sichtschutzwände in lebendiges Grün. Da es für alle Lichtverhältnisse passende Arten gibt, muss man in keinem Garten auf Kletterpflanzen verzichten.