Obstbaumschnitt (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Der perfekte Obstbaumschnitt - Auf den richtigen Schnitt kommt es an

Mit fachmännischem Blick erkennt der Experte für Obstbaumschnitt sofort, wo genau er die Schere ansetzen wird. Der Obstbaumschnitt gehört noch immer zu den letzten Geheimnissen des Gärtnerns. Wir klären auf, worauf es genau dabei ankommt. 

Die Unsicherheit spielt bei vielen Gärtnern eine große Rolle und wenn man unsicher ist, schneidet man eher zu zaghaft und zu wenig. Und dann treibt der Baum natürlich auch nicht aus. Denn ein schwacher Rückschnitt erzeugt auch nur so einen ganz kleinen Austrieb.

Und deshalb ruft Fachmann Jörg Schneider auf zu mehr Mut beim Schnitt am Apfelbäumchen.

Als erstes geht es den Trieben aus dem vergangenen Jahr an den Kragen. Sie werden auf die Hälfte zurück gekürzt. Jeder Schnitt hat Folgen für den Saftfluss im Baum. Das Wasser soll dorthin, wo es am nötigsten gebraucht wird. Die kleinen Fruchthölzchen gilt es zu erhalten. Aus ihnen sollen einmal dicke Äpfel sprießen.

Leitäste, die auf ungefähr gleicher Höhe am Stamm entspringen, müssen auch in ungefähr gleicher Höhe angeschnitten werden. Dies bezeichnt man als Saftwaage. Hier geht es nicht um Millimeter, aber um grobe Zentimeter.
Mit der korrekt eingestellten Saftwaage bleibt die Versorgung des Baumes im Gleichgewicht. Die Früchte können sich am besten entwickeln. Am Ende des Schnittes macht der Fachmann die Probe aufs Exempel: Fliegt sein Hut ungehindert durch die Krone, hat er alles richtig gemacht.

Und der Baum hat im Winterschlaf von der ganzen Schneiderei fast nichts gemerkt. Deshalb sollten Gärtner auch zusehen, dass sie den Obstbaumschnitt zum Ende des Winters hin erledigt haben.

Beitrag von Felix Krüger

weitere Themen der Sendung

Saatgut (Quelle: rbb)
rbb

Tipps

+++ Saatprobe +++ Wurzelsalat aus der Tüte +++ Longlife Rose +++

Winterlinge (Quelle: rbb)
rbb

die Minis unter den Frühblühern - Winterlinge

Sie gehören zu den Ersten, die im Vorfrühling blühen. Die Winterlinge. Ihre Blütezeit reicht von Ende Januar bis in den März. Am besten gedeihen sie auf nährstoffreichen, lockeren Lehmböden und im lichten Schatten. Winterlinge erscheinen häufig vor den Schneeglöckchen und vor allem: sie duften intensiv. Und es gibt sie in einer großen Vielfalt.

Orchideen (Quelle: rbb)
rbb

Beeindruckende Orchideensammlung - Elegante Exoten

Victor Garcia ist Herr über 300 Orchideen und dreht täglich seine Runden, um seine zahlreichen Lieblinge zu versorgen. Neben den südamerikanischen Orchideen haben es ihm u.a. vor allem solche aus Asien angetan. Wir stellen den Sammler und seine beeindruckendsten Orchideen vor. 

Floristik Trends 2018 IPM Essen (Quelle: rbb)
rbb

IPM Essen - Aktuelle Floristik-Trends 2018

Nicht nur Schuhe und Kleider sind Trends unterworfen, auch Blumen und all das, was mit ihnen zu tun hat. Und so werden Jahr für Jahr auch in dieser Branche Kollektionen entworfen, die den Nerv der Käufer treffen sollen. Auf der IPM werden diese Trends alljährlich präsentiert und Floristen aus aller Welt holen sich hier neue Ideen und Inspirationen .