Stiefmütterchen (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

- Tipps

Großblütige Stiefmütterchen +++ Hartriegel zurück schneiden +++ Tomaten aussäen +++ Lotos pflanzen +++ 

Stiefmütterchen (Quelle: rbb)

Großblütige Stiefmütterchen

Zierliche Hornveilchen - für viele sind sie die Favoriten im Frühjahr. Dass aber auch großblumige Giganten attraktiv sein können - das beweisen die Delta Stiefmütterchen! Sie blühen früh und variantenreich. Aber die riesigen Blüten leiden bei heftigem Wind und Regen. Das macht jedoch nichts, denn es warten schon neue Knospen. Besonders dekorativ wirken sie in einem Gesteck aus knorrigen Ästen und welkem Laub.

Hartriegel (Quelle: rbb)

Hartriegel zurück schneiden

Hartriegel ist ein echter Klassiker - wenn es um Farbe im winterlichen Garten geht. Um seine Leuchtkraft zu erhalten, muss man - im Turnus von drei bis vier Jahren - beherzt zur Schere greifen. Alte dicke Triebe die schon ergrauen werden entfernt, denn nur die jungen Ruten sind intensiv gefärbt. Geschnitten wird immer bodennah. Es gibt übrigens auch Hartriegel mit grüner oder gelber Rinde.

Tomatenpflanzen im Gewächshaus (Quelle: rbb/Thomas Rautenberg)

Tomaten aussäen

Aus reifen Tomaten lässt sich Saatgut gewinnen - behauptet eine Website im Internet. Die Tomate soll dafür einfach in Scheiben geschnitten werden. Dann in die Erde legen, etwas abdecken und angießen nicht vergessen. Ob das funktioniert? In der Tat: Schon nach 10 Tagen zeigen sich Keimlinge - allerdings sehr eng gedrängt. Es muss also pikiert werden. Welche Sorte nun heranwächst, wie sie schmeckt und ob diese Tomaten überhaupt fruchten wird ist noch offen. Die Früchte aus dem Supermarkt sind in der Regel Kreuzungen. Das heißt, deren Nachkommen haben völlig andere Eigenschaften.

Lotos (Quelle: rbb)

Lotos pflanzen

Wie wäre es mal mit Lotos im Kübel? Das geht eigentlich ganz einfach. Die Rhizome gibt es in Spezialgärtnereien. Lotos können Sie nur bis Mitte Mai pflanzen, solange er noch im Winterschlaf ist. Ideal dafür ist ein Maurerkübel. Der wird zu einem Drittel mit einer lehmhaltigen Erde-Sandmischung gefüllt. Dazu kommt Wasser, die Spitzen der Austriebe müssen aber noch heraus schauen. Ab Mitte Mai, wenn die Nachtfröste vorbei sind, darf der Lotos raus in den Garten.

weitere Themen der Sendung

Palme im Stilwerk (Quelle. RBB)
rbb

Pflanzen für innen und außen - Die Palme im Stilwerk

Das Stilwerk in der Kantstraße - hier ist der Gute Geschmack zuhause und ein Dschungel. Mit Palmen fing alles an - der Name "Die Palme" ist geblieben - obwohl die Experten nach 40 Jahren Erfahrungen mit zahlreichen anderen grünen Mitbewohnern haben. 

Waldwühlmaus (Bild imago)

Das vertreibt die gierigen Nager wirklich - Wühlmäuse

Jenne Packwitz ist Wühlmausexperte. Er weiß ganz genau was gegen die lästigen Vegetarier hilft. Denn von all dem was so angeboten wird auf dem Markt und was man schon gerüchtemäßig gehört hat, hilft erstaunlich wenig.

Orchideen (Quelle: rbb)
rbb

Eine Leidenschaft für Winzlinge - Orchideensammlerin

Sabine Donath sammelt Orchideenraritäten. In ihrem Bauernhaus in Holbeck hat sie 300 Exemplare gesammelt. Bizarre Schönheiten sind darunter, die Viele garantiert noch nie gesehen haben! Ganz besonders schlägt ihr Herz für die kleinen, deren wahre Schönheit sich erst auf den zweiten oder gar dritten Blick offenbart.