rbb Gartenzeit Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Ulrike Finck (Quelle: Horst Mager)
    Horst Mager

    - rbb Gartenzeit vom 15.04.2018

    +++ Primeln +++ Tipps für Selbstversorger +++ Irisgarten +++ Tipps +++ Frittilarien +++ Narzissen aus Holland +++ Moderation: Ulrike Finck

    Primeln (Quelle: rbb)
    rbb

    Symbole für Jugend und Hoffnung - Primeln

    Primeln gehören zu den ersten Blühern im Gartenjahr. Ob Aurikel oder Schlüsselblume – sie erfreuen einfach unser Herz. Es gibt ausdauernde Stauden unter ihnen und kurzlebige Saisonschönheiten – sie alle leuchten – mal einfach und offen, mal dicht gefüllt!

    Irisgarten (Quelle: rbb)
    rbb

    Die Göttin des Regenbogens - Iris

    Iris liebt sandigen kargen Boden – der märkische Sand ist also ideal. Wer der Schönheit der Iris verfallen ist, kann gar nicht genug von der genügsamen Staude bekommen. Pflanzensammler wissen das und machen aus ihren Gärten prachtvolle Irisgärten. Wir haben einen in der Nähe von Gera besucht.

    Sommerastern (Quelle: rbb)
    rbb

    Tipps

    Sommerastern aussäen +++ Goji-Beeren pflanzen +++ Wildkräuter entfernen +++ Kartoffeln und Bohnen legen +++ 

    Frittilarien (Quelle: rbb)
    rbb

    Kaiserkronen und Schachbrettblumen - Fritillarien

    Die Gattung der Fritillarien umfasst eine illustre Schar von Schönheiten. Manche zeigen das sofort, wie die majestätische Kaiserkrone, andere setzen eher auf das zweite Hinschauen, wie die ungewöhnlich gemusterte Schachbrettblume!

    Narzissen (Quelle: rbb)
    rbb

    bei einem Züchter in den Niederlanden - Narzissen

    20 Jahre, also eine Generation, dauert es bis eine neue Narzissenzüchtung auf den Markt kommt. Gefüllt sind sie, orchideengleich, mit rosafarbener oder gelber Trompete. Das Narzissenzüchter Carlos van der Veek mit Leidenschaft dabei ist sieht man seinen schönen Schützlingen an.