rbb Gartenzeit Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Ulrike Finck (Quelle: rbb)
    rbb

    - rbb Gartenzeit vom 09.06.2019

    Ulrike Finck auf der Landesgartenschau in Wittstock/Dosse  +++ Fontanegarten +++ Cup der Landschaftsgärtner +++ Die Fontane-Rose +++ Grabgestaltung im Wandel +++ Moderation: Ulrike Finck

    Fontanegarten auf der LAGA in Wittstock/Dosse | BILD: Antenne Brandenburg

    Fontanegarten: "Hier ist es gut sein"

    "Hier ist es gut sein", schrieb Theodor Fontane als über 70 jähriger über seine Kindheit in Haus, Hof und Garten in Swinemünde. Unter der Handschrift des berühmten Romanautors, direkt am Fuß der Wittstocker Stadtmauer, können die Gartenschaubesucher in eine kleine, feine Nachbildung jenes Swinemünder Gartens eintauchen.

    rbb

    Cup der Landschaftsgärtner: Auf die Plätze, fertig, los!

    Es war wohl einer der spannendsten Tage im jungen Berufsleben der 20 angehenden Landschaftsgärtner und - Gärtnerinnen aus Berlin und Brandenburg. Innerhalb von nur fünf Stunden sollten sie diese vermeintlichen Buddelkästen in kleine Minigärten verwandeln.

    rbb

    Fontanerose: Neue Tantauer Züchtung

    Ein Festakt der besonderen Art. Nicht nur für Rosen-Königin Tanja, die zur Taufe geladen hat, sondern auch für Rainer Kröger und die Wittstocker Rosenfreunde. Sie nämlich hatten die Idee, diese neue Tantauer Züchtung, nach Fontane zu benennen.

    rbb

    Grabgestaltung im Wandel: Wassernahe Bestattung

    Wasser spielt in Wittstock eine große Rolle. Nicht nur weil hier Dosse und Glinze zusammenfließen. Es ist eine wasserreiche Landesgartenschau. Sogar im Bereich des Gräberfeldes plätschert es.