Quelle: Ben Linse
Ben Linse
Bild: Ben Linse

Berlin und Brandenburg - Andreas Jacob entspannt sich am See

Dabei besucht er das Camp von Karsten Neumann. Das schlägt der junge Mann gerne an Gewässern in Brandenburg auf. Der Angel-Guide sorgt unter dem Titel "Taste of Nature" mit seinen Videos für Furore.

Er gehört zur jungen Szene von Sportfischern, die ihr Hobby zum Happening machen. Zahlreiche Fans folgen seinen Clips und Blogs auf den sozialen Medien. Gekocht wird auch gleich am See. Andreas Jaocob entdeckt aber noch weitere entspannende Angebote.

Beim sogenannten Waldbaden taucht man nicht in einen See, sondern in die beruhigende Atmosphäre des Waldes ein. Therapeutin Pia Hötzl nimmt gestresste Menschen mit. Das Waldbaden kommt aus Japan und heißt "Shinrin Yoku". Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der spezielle Waldspaziergang unser Immunsystem stärkt, Trauma-Behandlungen unterstützt und die ätherischen Öle der Bäume, die Bildung von Anti-Krebs-Proteinen fördern.

Impressionen von den Dreharbeiten

Eine Sauna im Löschwagen. Der Künstler Dida Zende kam auf die Idee, ein altes Feuerwehrauto zu einer Sauna umzufunktionieren. Sie steht auf dem Gelände einer stillgelegten Tankstelle im Berliner Prenzlauer Berg und ist gut besucht.

Yoga in der Mittagspause – das soll Körper und Geist Entspannung und Aktivierung schenken. Wer sich in der Berliner Bergmannstraße kurz von seinem Alltag verabschieden will, kann dies in Eva Obermeiers Yoga-Institut versuchen. Eine 30- bis 45-minütige Yogapause soll helfen.

Serviceinformationen

Quelle: Ben Linse